Die Temperatur der wachsenden Tomaten ist wichtig bei der Betrachtung der perfekten Zeit, um Ihre Tomatenpflanzen zu pflanzen, um in der Lage zu sein, das Wachstum Ihrer Pflanze zu optimieren. Was ist die beste Temperatur für Tomatenpflanzen beim Einpflanzen? Wann ist die beste Zeit für die Gartenarbeit? Was müssen Sie bei der Temperatur der Tomatensetzlinge und der Bodentemperatur beachten, wie können Sie Tomaten in heißem oder kaltem Klima anbauen und vieles mehr. Dies sind ein paar der häufigsten Fragen, die ich bekomme. Ich werde in diese eins nach dem anderen zu gehen, um Ihnen zu helfen auffällig wissen, wie dieses Dilemma in der Entwicklung von Tomatenpflanzen zu tun.

Wachsende Tomaten in einem kühlen Klima

Jeder von uns weiß, dass Tomatenpflanzen ausreichend Sonnenlicht benötigen, also müssen Sie sich fragen, ob es überhaupt möglich ist, Tomaten an kalten Orten anzubauen. Machen Sie sich keine Sorgen, denn Sie können trotzdem Ihre eigenen selbstgezogenen Tomaten genießen. Sie können Tomaten in einem kühlen Klima im Inneren anbauen, indem Sie einen Reifen als Behälter verwenden. Reifen absorbieren Wärme, aber es ist auch möglich, Wärme abzuziehen, indem man sie mit einer Plastikabdeckung bedeckt. Mit der richtigen Vorbereitung Ihrer Mulcherde brauchen Sie weniger Aufwand bei der Pflege Ihrer Pflanze.

Sorten

Welche Sorten sind für den Anbau von Tomatenpflanzen in kalten Klimazonen geeignet? Wenn Sie ein Anfänger in der Pflanzung Beeren sind und Sie sind verwirrt über die Sorte zu wählen, hier sind eine Reihe von Sorten, die ich für kühlere Klimazonen empfehlen. Für den Anbau von Tomaten in einem kühlen Klima empfehle ich die Sorte Red Park, die zu den besten Sorten gehört, die große Beeren erzeugen. Sie wachsen bis zu 2 Pfund.

Eine weitere Sorte ist die mittelgroße Tomate - Easy Girl. Einige der kürzeren Tomatensorten sind Pixie, Patio, Red Kirsche, und Tiny Tim. Alle Kirschtomaten gedeihen gut in kälteren Klimazonen, aber die beliebtesten sind die Red Cherry und Tiny Tim. Denken Sie nur daran, dass es entscheidend ist, schnell wachsende und früh reifende Tomatensorten in dieser Art von Klima zu pflanzen.

Befolgen Sie einfach die Schritte, wie Sie Ihre Tomatensetzlinge richtig pflanzen, dann werden Sie in nur ein paar Wochen leckere selbstgezogene Beeren auf Ihrer Terrasse erleben.

Heißes Wetter

Was ist sexy und zu heiß? Es ist sehr wichtig, dass wir die beste Temperatur für Tomatenpflanzen beim Einpflanzen kennen. Die vorgeschlagene Temperatur für die Entwicklung Ihrer Tomatenpflanzen sind von 18 Grad Celsius bis 26 Grad Celsius. Höher als das führt dazu, dass Ihre Beeren in ein gefährliches Stadium gehen.

Wenn Sie Ihre Beeren extremer Hitze aussetzen, kann dies dazu führen, dass die Tomaten verderben und schließlich absterben. Sobald sich die Temperatur in der Nacht ändert, die normalerweise kälter ist als der Tag, entstehen Wasserrückstände, die zur Entwicklung von Schimmelpilzen führen. Nichtsdestotrotz ist das nicht das Ende Ihrer Chancen beim Anbau von Tomaten bei heißem Wetter.

Es gibt Lösungen für dieses Dilemma. Erstens, ist es, Wege zu finden, wie Sie Ihre Tomatenpflanzen am besten sichern, wenn die enorme Hitze des Tages passiert und das ist in der Regel von elf Uhr morgens bis drei Uhr nachmittags. Deshalb sollten Sie in dieser Tageszeit Ihre Pflanzen mit allem abdecken, was Sie zum Färben verwenden können. Indem Sie das tun, helfen Sie auch bei der Regulierung des Fiebers. Stellen Sie sicher, dass beim Schattieren Ihrer wachsenden Tomatenpflanzen immer noch Platz für die Luftzirkulation bleibt.

Was sollten Sie beim Anbau von Tomatenpflanzen bei heißem Wetter beachten? Es ist, Ihre Pflanzen mit ausreichend Wasser zu versorgen. Denken Sie daran, dass der Anbau von Tomaten nicht nur von der Sonne abhängt, sondern auch vom Bedarf an Wasserversorgung.

Schlussfolgerung

Damit Sie die Fähigkeit haben, großartig schmeckende Beeren zu kultivieren, wollen Sie Ihre Pflanze mit Wasser, Sonnenlicht und Luft versorgen. Wenn Sie vorsichtig und fleißig bei der Pflege Ihrer Tomatenpflanzen sind, dann ist die Entwicklung von Beeren mit kalten oder heißen Temperaturen nicht wirklich ein Dilemma. Es ist mehr durch die Magie der Ansatz zur Geduld und Techniken in der Tomate Pflanzung Bemühung bestimmt.

 

Vorheriger ArtikelWie man verschiedene Sorten von Gurken wachsen?
Nächster ArtikelSpinat: Vom Saatgut bis zur Ernte!