In diesem Bericht werden wir untersuchen, was Kristall-Behandlung ist, zusätzlich zu den Eigenschaften von Amethyst. Nachdem wir die Eigenschaften des Amethysts erforscht haben, werden wir uns überlegen, wie Sie ihn zu Ihrem Vorteil nutzen können und welche Zustände durch Amethyst unterstützt werden können.

Was ist die Kristalltherapie?

Das Prinzip hinter der Kristallbehandlung ist, dass jeder Kristall eine bestimmte Energie hat. Diese Energie wirkt auf den Körper und das Gehirn eines Individuums und kann eine Veränderung der körperlichen und geistigen Gesundheit erzeugen. Die Art und Weise, in der Kristalle verwendet werden, kann sehr unterschiedlich sein, aber die Grundidee ist, dass ein Individuum regelmäßig in die Nähe eines Kristalls kommt. Es ist notwendig, die Situation vollständig zu bewerten, um sicherzustellen, dass Sie den idealen Kristall für Ihren individuellen Zustand finden.

Was sind die Charakteristika von Amethyst?

Amethyst ist ein Kristall, der zur Familie der Quarze gehört und an Orten wie Brasilien, Kanada, Sri Lanka und Ostafrika zu finden ist. Der Stein ist in der Regel lila in der Farbe, aber der Farbton kann erheblich variieren von einem wirklich tiefen lila bis hell lavendel, die fast durchscheinend ist. Es wird schon seit langer Zeit in Schmuckstücken verwendet. Darüber hinaus wurde es von jedem Papst seit dem sechzehnten Jahrhundert getragen.

Heilende Eigenschaften von Amethyst

Bei der Betrachtung der heilenden Eigenschaften können wir an eine Reihe von verschiedenen Elementen denken. In diesem Abschnitt werden wir die allgemeinen heilenden Eigenschaften zusätzlich zur Folklore untersuchen und wofür er früher verwendet wurde. Schließlich werden wir auch betrachten, wie Amethyst im Feng Shui verwendet werden kann.

Der Amethyst gilt als Stein der Spiritualität und kann neben der Stärkung psychischer Fähigkeiten auch bei Zufriedenheit und Meditation helfen. Amethyst kann auch mit Vertrauen, Flexibilität und gesundem Menschenverstand helfen. Dies sind sehr erdende Eigenschaften, die eine Person befähigen, mit einer Reihe von Veränderungen umzugehen, denen sie begegnet. Zusätzlich wird der Amethyst mit Traumerinnerung in Verbindung gebracht. Außerdem gilt er als Stein der Demut, der uns hilft, uns selbst im Kontext zu sehen und das größere Bild zu erkennen. Aufgrund der direkten Verbindung zum Gehirn ist der Amethyst wirklich der Stein, der am meisten für Personen empfohlen wird, die unter Angstzuständen leiden und er kann auch bei Angstzuständen helfen.

In der Volksheilkunde soll es außerdem den Stoffwechsel, das Immunsystem und den Kreislauf stärken sowie die Hormonproduktion ankurbeln. Zusätzlich soll es eine hilfreiche Behandlung bei Kopfschmerzen und zum Ausgleich des Glukosespiegels im Körper sein. Unter den Eigenschaften, die ihm zugeschrieben werden, ist die der Nüchternheit, was bedeutet, dass es bei Süchten wie Essen, Alkohol und anderen hilfreich sein kann. Es kann die Motivation verbessern und den Menschen helfen, ihre Ziele zu erreichen und sie klar zu sehen. Seine Eigenschaften sind nützlich für Leute, die Schlafprobleme einschließlich Schlaflosigkeit haben. Emotional ist es nützlich bei der Beseitigung von Emotionen wie Wut, Angst und Furcht.

Im Feng Shui kann der Amethyst in verschiedenen einzigartigen Ansätzen genutzt werden, um Ihnen Vorteile zu bringen. Die Hauptanwendung ist, Veränderungen herbeizuführen und er kann fast überall für diesen Vorteil eingesetzt werden. Wenn er in der Mitte des Hauses oder eines Raumes verwendet wird, kann er helfen, das Gleichgewicht zu verbessern und die Spiritualität zu steigern. Wenn er im Nordosten eingesetzt wird, kann er helfen, Wissen und Weisheit zu vermitteln.

Wenn Sie Amethyst verwenden möchten, können Sie eine Reihe von verschiedenen Vorteilen finden. Allerdings ist es wichtig, Ihre Kristalle aus einer zuverlässigen Quelle zu erhalten, um sicherzustellen, dass sie echt sind und die Wirkung haben, die Sie suchen.

 

Vorheriger ArtikelSind natürliche Energy Drinks schlecht für die Gesundheit?
Nächster ArtikelHeilung der Seele zur Heilung psychischer Erkrankungen