Nahaufnahme von leckerem, schönem Basilikum. Selektiver Fokus.

Basilikum ist ein Wunderkraut, das seit vielen Jahrtausenden verwendet wird. In einigen Nationen, insbesondere in Indien, gilt es als heilig. Obwohl Basilikum allgemein in Volksheilmitteln verwendet wird, hat die Wissenschaft entdeckt, dass es einige Wirkstoffe sind, die dem Kraut medizinische Eigenschaften verleihen.

Was macht Basilikum großartig für Ihre Haut?

Seine antibakteriellen, antiviralen und entzündungshemmenden Eigenschaften spielen eine bedeutende Rolle bei der Bekämpfung von Akne. Es hat aber auch andere Eigenschaften, die sich positiv auf Ihre Gesundheit auswirken. Zum Beispiel kann der Verzehr von frischen Basilikumblättern Ihr Immunsystem verbessern. Und es muss hier angemerkt werden, dass Ihre inneren Funktionen sehr viel mit Akne zu tun haben. Es ist also eine gute Möglichkeit, die Grundursache der Akne, d.h. die übermässige Ölproduktion, zu bekämpfen, was bedeutet, dass Sie die Akne auf natürliche Weise beseitigen können. Nun, um auf Basilikum zurückzukommen, es ist gut zu wissen, dass Basilikum unter anderem zur Behandlung von Depressionen, Bluthochdruck, Arthritis und Ekzemen verwendet wurde.

Extrakte aus Basilikumblättern und Öl aus Basilikumsamen

Beide sind als entzündungshemmend bekannt. Es wird gesagt, dass das Samenöl Linolsäure enthält, die einige pro-inflammatorische Prozesse hemmt. Die Wissenschaft zeigt, dass Talg, d.h. Hautöl, geringere Mengen an Linolsäure enthält, was bedeutet, dass Talg die Entwicklung von Aknebakterien begünstigt. Darüber hinaus zerstört die hochwirksame antimikrobielle Eigenschaft des Basilikums diese Akne verursachenden Bakterien und hilft bei der Heilung Ihrer Akneläsionen.

Gibt es einige spezifische Formeln oder Rezepte für die Verwendung von Basilikum?

Wie wir gerade diskutiert haben, kann der Verzehr von frischem Basilikum Ihr Immunsystem stärken. Aber Basilikum ist als topische Behandlung von Akne wirksamer. Der einfachste Weg, Basilikum zur Aknebehandlung zu verwenden, wäre, Basilikumtee auf die Haut aufzutragen. Mischen Sie 2-3 Teelöffel getrocknete Blätter mit einer Tasse Wasser, kochen Sie sie ca. 15 Minuten lang, passieren Sie sie und kühlen Sie sie ab. Wenn Sie frisches Basilikum verwenden, achten Sie darauf, dass Sie die Blätter zerdrücken, um die natürlichen Öle freizusetzen. Tupfen Sie den Tee mit einem Wattebausch auf Ihre Haut. Folgen Sie dem zweimal täglich, und Ihr Teint wird spürbar glatter und strahlender. Sie können den frischen Tee eine Woche lang in den Kühlschrank stellen.

Eine weitere interessante Technik besteht darin, das Gesicht über einem Behälter mit warmem Wasser, vermischt mit einigen Basilikumblättern, zu dämpfen. Zehn Minuten Dampf im Gesicht genügen. Dadurch werden die Hautporen geöffnet und die Ablagerungen gelockert, um einen tiefen Reinigungseffekt zu erzielen. Nach dem Bedampfen spritzen Sie kaltes Wasser, um die Poren zu schließen. Sie können auch eine Gesichtsmaske herstellen, indem Sie Basilikum und Neemblätter im gleichen Verhältnis mischen und zu einer glatten Paste zermahlen. Verteilen Sie die Paste im Gesicht, vermeiden Sie die Augenpartie, und waschen Sie sie nach etwa 15 Minuten ab. Einige Leute geben auch an, gutes Basilikumpulver auf das Gesicht zu reiben, um Öl zu kontrollieren, vor allem im Sommer.

Stellen Sie sicher, dass Sie nicht allergisch gegen Basilikum sind. Wie Sie sehen können, bietet Basilikum eine Vielzahl von Methoden zur Aknebehandlung zu Hause. Warum also warten? Versuchen Sie mit Ihren Händen herauszufinden, ob es das Mittel ist, nach dem Sie suchen!