Naturmedizin auf Holztisch-Hintergrund

Wenn Sie es satt haben, Zeit und Geld für Aknemedikamente auszugeben, die zwar viel versprochen, aber nie geliefert wurden, dann sollten Sie einen Blick auf die häusliche Behandlungsstrategie werfen. Hausmittel werden heute aufgrund der zahlreichen Vorteile, die Sie erhalten können, immer mehr zu bevorzugten Lösungen. Die Behandlung von Akne zu Hause mit selbstgemachten Mitteln ermöglicht nicht nur mehr Freiheit und Privatsphäre, sondern spart auch wertvolle Zeit und hart verdientes Geld. Ein einfaches Hausmittel, das absolut zu Ihrer Haut passt, ist bei richtiger Anwendung zweifellos viel wirksamer als jedes übertriebene Geschäftsmittel. Hier sind die zehn beliebtesten Hausmittel, die jeder leicht anwenden kann, um Akne von zu Hause aus zu beseitigen.

Orangenschalen

Die Orangenschale ist ein berühmtes wirksames Naturheilmittel gegen Akne. Sie enthält Zitronensäure, die aktiv Keime abtötet, und sie hat auch einen sehr attraktiven Geruch. Um sie zu verwenden, zermahlt man Orangenschalen zu Leim und legt ihn 10 Minuten lang auf die veränderten Regionen. Wenn die Paste zu dickflüssig ist, können Sie etwas Wasser hinzufügen. Tun Sie dies zweimal täglich, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Mandel-Pulver

Die Verwendung von Mandeln als Medikament gibt es schon seit Jahrhunderten. Sie ist reich an Vitamin E, das sehr gut für die Langlebigkeit der Haut ist. Sie kann auch als Heilmittel zum Aufhellen der Haut verwendet werden. Mandelpulver wird mit Wasser zu einer Paste vermischt und dann auf die betroffene Haut aufgetragen. Lassen Sie es etwa 30 Minuten trocknen und waschen Sie es dann ab.

Zimt + Zitronensaft

Zimt ist bekannt für seine vielen gesundheitlichen Vorteile. Und diese gelten auch für die Haut. Kombinieren Sie ihn mit Zitronensaft, und Sie erhalten eine wirksame Aknelösung. Mahlen Sie Zimt fein und kombinieren Sie ihn dann mit einem Teelöffel Zitronensaft. Tragen Sie die ängstlichen Hautstellen auf und lassen Sie sie vor dem Waschen etwa zehn Minuten lang einwirken. Waschen Sie die Haut mindestens zweimal täglich.

Sandelholz + Kurkumapulver

Sandelholz wurde von Kräuterkundlern in der Frühzeit häufig zur Behandlung verschiedener Hautprobleme und -krankheiten verwendet. Heute wird es immer noch zur Behandlung von Akne verwendet. Kurkuma wirkt als entzündungshemmendes Mittel für die Haut und hilft auch bei der Verringerung von Infektionen und Krankheiten. Mischen Sie einen halben Teelöffel Sandelholz mit Kurkumapulver und fügen Sie eine kleine Menge Wasser hinzu. Tragen Sie die Mischung auf die betroffene Haut auf.

Gurke

Hausmittel-Enthusiasten verwenden Zitrone bei topischen Anwendungen häufiger als beim Essen, aufgrund ihres erstklassigen Kühleffekts, der reinigenden Eigenschaften, die die Haut klärt und weich macht, und des Schwefelgehalts, der Akne beseitigt. Mischen Sie eine Gurke mit Klebstoff und tragen Sie sie dann auf die betroffene Stelle auf. Sie kann dort etwa 30 Minuten bis zu einer Stunde verbleiben und sollte dann abgewaschen werden.

Aloe Vera

Man kann nichts falsch machen mit Aloe Vera. Diese Pflanze ist ein Lagerhaus mit Hunderten von Nährstoffen und wurde schon als Medizin verwendet, bevor Geschichte geschrieben wurde! Wählen Sie eine neue Aloe Vera-Pflanze und reiben Sie ihren Saft über die betroffene Region. Lassen Sie sie vor dem Schlafengehen trocknen und waschen Sie sie morgens ab.

Honig + Zimt

Dieser Kombination wurde das Wunder der Heilung von Krankheiten und Leiden zugeschrieben. Außerdem heilt sie Akne wirksam. Mit drei Esslöffeln reinen Honigs und einem Esslöffel Zimtpulver eine Paste herstellen und auf die betroffene Haut auftragen. Am nächsten Morgen waschen Sie sie mit warmem Wasser ab. Wenden Sie dieses Hausmittel 2 Wochen lang kontinuierlich an, um Ergebnisse zu sehen.

Soda backen

Ich bin zuversichtlich, dass Sie das jetzt in Ihrer Küche haben! Backpulver ist nicht nur billig, Backpulver heilt auch recht gut Akne. Es wird helfen, die Pickel auszutrocknen, Hautrötungen zu beruhigen und auch Narben zu reduzieren. Mischen Sie eine kleine Menge Backpulver mit Wasser und tragen Sie es leicht auf die Haut auf. Das kann ein wenig brennen, warten Sie also nicht zu lange, bevor Sie es mit kühlem Wasser abwaschen. Am besten vor dem Duschen.

Joghurt

Schränken Sie Joghurt nicht nur zum Essen ein, Joghurt kann auch äußerlich angewendet werden. Der Bakteriengehalt des Joghurts schadet der Haut überhaupt nicht. Stattdessen tötet er schädliche Bakterien von der Haut ab! Tragen Sie zweimal wöchentlich einen fettfreien Joghurt für eine Gesichtsmaske auf, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Grüner Tee

Grüner Tee ist häufig die Antwort auf eine Vielzahl von Gesundheitsproblemen. Dies gilt insbesondere dann, wenn er nachweislich das Immunsystem des Körpers stärkt, absterbende Hautzellen verjüngt und die Langlebigkeit des Lebens erhöht. Wenn Sie nur drei oder mehr Tassen entkoffeinierten grünen Tee täglich trinken, sind Sie auf dem Weg zu einem gesunden Körper und nicht nur zu einer gesunden Haut. Sie können ihn auch topisch anwenden, indem Sie den Teebeutel auf der Akne reiben.

Da haben Sie es! Jetzt haben Sie die 10 besten Hausmittel gegen Akne gelernt, es gibt keinen Grund mehr, dass Sie wegschauen und die langweiligen, teuren Wege wählen, um Ihre Akne behandeln zu lassen. Versuchen Sie, 1 Mittel aus sich selbst herzustellen, und ich bin sicher, dass Sie das Gefühl lieben werden! Wenn es nicht so geklappt hat, wie Sie gehofft haben, geben Sie nicht auf! Das ideale Heilmittel ist immer da draußen und wartet darauf, dass Sie es finden. Experimentieren Sie nach und nach mit anderen Behandlungsmethoden und freuen Sie sich darauf, die beste zu finden, die zu Ihrer Haut passt. Ich hoffe aufrichtig, dass Sie nach der Lektüre dieses Berichts Ihren Heiligen Gral finden und dass die Akne nur noch eine ferne Erinnerung sein könnte.