Eine Flasche Nachtkerzenöl mit frisch blühender Nachtkerzenpflanze

Wenn Sie in einem Land wohnen, in dem es ein Gesundheitssystem gibt, das für Sie und Ihre Lieben zugänglich ist; Bereiche wie Dr.'s, Krankenhäuser und Kliniken, werden Sie zweifellos dankbar für die medizinische Hilfe sein, die sie Ihnen in der Zeit Ihrer Not bieten können.

Alternative Medizin

Immer mehr Menschen wenden sich nun ergänzenden, alternativen organischen Medikamenten zu, um ihre Beschwerden zu behandeln. Wir hören von den negativen Auswirkungen, die die Verwendung künstlicher Medikamente endlich auf unseren Körper haben kann, und dies hat dazu geführt, dass die Menschen vor der Verwendung konventioneller Medikamente zurückschrecken.

Für einige ist die Entscheidung, künstliche Substanzen in ihren Körper einzubringen, keine Option. Was ist freie Medizin? Es handelt sich um eine Reihe von medizinischen Therapien, die von der Ärzteschaft nicht als schulmedizinisch angesehen werden, wie Homöopathie und Akupunktur.

In einigen Fällen werden traditionelle Medizin und andere Therapien in Kombination miteinander eingesetzt. Zum Beispiel ein Krebspatient, der möglicherweise mit Chemotherapie behandelt wird, aber Akupunktur erhält oder ätherische Öle einnimmt, um die mit der Behandlung verbundenen Schmerzen zu lindern.

Natürliche Arzneimittel können viele Vorteile haben, und Behandlungen wie Kräuterkunde reichen Tausende von Jahren zurück, und in bestimmten Gegenden der Welt werden sie immer noch als reguläre Medikamente verwendet.

Die häufigste alternative Medizin sind ätherische Öle. Sie sind in vielen Formen zu sehen, und wenn Sie ein Reformhaus betreten, werden Ihnen die Regale mit all den verschiedenen Arten von Naturheilmitteln auffallen, die Sie kaufen können.

Abend Nachtkerze Öl

Zum Beispiel ist Nachtkerzenöl eine neue essentielle Medizin, die die Regale unserer Medizinschränke schmückt. Es handelt sich um ein Wundermittel der Naturmedizin, das heute weit verbreitet ist, um eine Auswahl verschiedener Krankheiten bei Männern, Frauen und Kindern zu behandeln. Es wird in der chinesischen Medizin seit Jahrhunderten verwendet.

Die Nachtkerze ist eine prächtige, leuchtend gelbe Wildblume. Sie wird durch Kaltpressen der aus den Blüten geernteten Samen und Herausziehen des rohen Öls gewonnen.

Vorteile

Nachtkerzenöl ist vollgepackt mit erstaunlichen gesundheitlichen Vorteilen. Es hat nachweislich eine Wirkung auf die Hormongesundheit, die Gesundheit von Haar, Haut und Knochen. Es ist voll von essentiellen Fettsäuren, die für die allgemeine Gesundheit unerlässlich sind, aber da der Körper sie nicht herstellen kann, nimmt man sie normalerweise über die Nahrung zu sich. Es ist besonders reich an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die beide neben Wachstum und Entwicklung auch eine Rolle für die Gesundheit des Gehirns spielen.

Fischöl ist in der Regel das 'go to' für die Omega-Fettsäuren, aber sollten Sie keinen Fisch essen oder den Geschmack der Pillen mögen, ist Nachtkerzenöl eine fantastische Alternative.

Die Nachtkerze ist weithin zur Behandlung der hormonellen Gesundheit anerkannt, und mehrere Frauen nehmen sie zur Behandlung von PMS-Symptomen und zur Förderung einer guten hormonellen Gesundheit ein, was besonders wichtig ist, wenn Sie versuchen, schwanger zu werden. Wegen ihrer hormonellen Vorteile kann sie auch bei Akne helfen. Da es hilft, die Hormone auszugleichen, kann es bei der Behandlung von Akne im Zusammenhang mit hormoneller Unausgeglichenheit sehr nützlich sein.

Eine Untersuchung hat gezeigt, dass es auch bei Kahlköpfigkeit hilfreich sein kann. Wenn Einzelpersonen das Öl in ihren Haaren einmassierten, stellten sie im Laufe der Zeit eine beträchtliche Rate des Haarnachwuchses fest. Wenn Sie an Alopezie leiden, könnte dies ein wirklich aufregender Fund für Sie sein.

Aufgrund der Tatsache, dass die Nachtkerze voller Omega-Fettsäuren steckt, ist der Nutzen, den sie für die allgemeine Gesundheit der Haut haben kann, bemerkenswert. Sie wird häufig zur Behandlung schwerer Fälle von Ekzemen verwendet.

Schlussfolgerung

Da immer mehr Menschen sich anderen Medikamenten zuwenden, um mit ihren Familien oder eigenen Beschwerden fertig zu werden, werden weitere Studien durchgeführt, und wer weiß, welche weiteren Vorteile sich aus der Verwendung anderer Medikamente und insbesondere ätherischer Öle ergeben.