Rad für gesunde Ernährung mit einer Auswahl an Körnern, Obst, Gemüse, Samen, Nüssen, Gewürzen, Ergänzungspulvern und Kräutern, die bei der Gewichtsabnahme verwendet werden, um den Appetit zu unterdrücken. Draufsicht auf Schiefer.

Zur Senkung der Harnsäure ist es möglich, Medikamente auf Drogenbasis oder natürliche Hausmittel zu verwenden. Natürliche Heilmittel zur Senkung der Harnsäure sind auf dem Vormarsch. Aber Sie werden viele finden, aus denen Sie auswählen können. Hier werden Sie 3 einfache Früchte entdecken, die Ihnen helfen, Ihren Harnsäurespiegel zu senken.

Wie man die Harnsäure mit nur drei leckeren Früchten senken kann

Dabei ist der Kern der Gicht eine Menge Harnsäure im Blut, die sich dann in Kristallform an den Gelenken ablagert und zu einer quälenden Gicht führt. Die Säure entsteht, wenn chemische Substanzen, die als "Purine" bezeichnet werden, in unserem Körper abgebaut werden, nachdem sie ihre wichtige Funktion der Umwandlung von Nahrung in Energie und von Enzymen in Proteine erfüllt haben.

Medikamentöse Therapien wie NSAIDs, Colchizin, Kortikosteroide, Allopurinol usw. ), können die Gichtsymptome auf fantastische Weise lindern. Sie haben jedoch einige sehr schlimme Nebenwirkungen wie Übelkeit, Erbrechen, Krämpfe, Durchfall usw.

Deshalb greifen immer mehr Gichtkranke zu natürlichen Heilmitteln, um den Harnsäurespiegel zu senken. Es gibt viele davon, wie Obst, Gemüse, Kräuter, Vitamine, natürliche Nahrungsergänzungsmittel, physikalische Behandlungen (z.B. Naturkompressen), Ernährungsumstellungen, Änderungen des Lebensstils und vieles mehr.

Studien haben gezeigt, dass Obst aufgrund seiner Nährstoff-, Vitamin- und Antioxidationseigenschaften die Gesundheit und das Wohlbefinden verbessern kann. Hier sind 3 Früchte zum Testen während eines Angriffs...

Kirschen sind eine wirklich beliebte natürliche Behandlung von Gicht. Die Anthocyane in Kirschen haben entzündungshemmende Eigenschaften.

Erdbeeren können aufgrund ihrer Fähigkeit, Harnsäure zu neutralisieren, eine recht schnelle Schmerzlinderung bringen.

Heidelbeeren haben entzündungshemmende Eigenschaften, da sie, wie Kirschen, Anthocyane enthalten.

Sehr viele Opfer haben über gute Ergebnisse mit diesen drei Behandlungen zur Senkung des Harnsäurespiegels in ihrem Blut berichtet.

Das Problem ist, dass Sie, wenn Sie nur Linderung von den Gichtsymptomen erhalten, ohne etwas gegen die Gicht zu tun, Gefahr laufen, mehrere Gichtanfälle (wiederkehrende Gicht) zu bekommen, die zu bleibenden Gelenkschäden und Nierenproblemen wie Steinen führen können. Der Schlüssel liegt darin, auf diese Weise zu behandeln, was Ihnen schnell zu einer Schmerzlinderung verhelfen könnte, und das Wiederauftreten Ihrer Gicht zu verhindern.