Akupressur zur Entspannung von Schulter- und Rückenschmerzen

Kürzlich fragten mich unter meinen engsten Freunden, wie man einen steifen Nacken heilen kann. Sie vertraute mir an, dass sie an chronischer Nackensteifheit leidet und die meiste Zeit der Woche Schmerzen hat. Wenn Sie jemals einen steifen Nacken gehabt haben, wissen Sie, dass dieser unerträgliche Schmerzen ausstrahlen kann.

Schmerzen im Nacken

Ihr ganzes Leben ist schwieriger zu leben. Jede Bewegung, jedes Niesen, jede Drehung kann Schmerzen bedeuten. Es verlangsamt Ihr Wohlbefinden und nimmt Ihnen den Wind aus dem Segel.

Ob Sie schlecht geschlafen haben, in einen Autounfall verwickelt waren, gestolpert sind und Ihren eigenen Körper anspannen mussten oder unter anhaltendem Stress leiden, Ihr steifer Nacken ist ein Hinweis auf Muskelschmerzen. Oftmals erstreckt sich der Schmerz von Ihrem Nacken und Ihrer Schulter bis hinunter zur Wirbelsäule und man spürt, dass die angespannten Muskeln, die den Schmerz verursachen, angespannt sind. Ohne angemessene Aufmerksamkeit und Pflege kann ein steifer Nacken tage- oder sogar wochenlang anhalten.

Lösungen

Je nach dem Grund für Ihre spezifischen Schmerzen gibt es Schritte, die Sie unternehmen können, um die Beschwerden zu lindern. Wenn Sie sich entscheiden, nichts zu unternehmen, und der Schaden durch das Schlafen in einer ungünstigen Position entstanden ist, wird er sich innerhalb von ein paar Tagen von selbst beheben.

Wenn Sie dies sofort in Angriff nehmen müssen, finden Sie hier die beiden Hauptmittel, die bei Schmerzen dieser Größenordnung vorgeschlagen werden:

Massage

Das Massieren des Muskels kann dazu beitragen, die Region zu entspannen, die Spannung zu lösen und Linderung zu bewirken. Es wird empfohlen, die Region mit den Fingern in einer kreisenden Bewegung sanft zu reiben. Beginnen Sie vom Nacken bis hinunter zu der Stelle, an der der Schmerz auf dem Rücken aufhört. Seien Sie vorsichtig und reiben Sie nicht zu hart oder zu heftig, da dies das Problem verschlimmern und das Leiden verlängern kann. Am besten wäre es, wenn Sie die Massage von jemand anderem durchführen lassen könnten. Sie werden in einem entspannteren Zustand sein, und eine andere Person wird in der Lage sein, den betroffenen Bereich zu massieren, ohne dass Sie während des Eingriffs andere Muskeln einsetzen müssen.

Heiße Dusche

Es war bekannt, dass eine heiße Dusche Muskelschmerzen und steife Nackenmuskeln lindert. Wenn Sie duschen, versuchen Sie, das Wasser so heiß zu machen, wie Sie es ertragen können. Stehen Sie still und ermöglichen Sie dem Wasser, die betroffene Stelle zu erobern. Wenn möglich, reiben Sie diese Region sanft ab, während das Wasser auf Ihren Körper trifft. Dies kann immer dann geschehen, wenn Sie duschen, und sollte in einigen Tagen zu Ergebnissen führen.

Schlussfolgerung

Ein steifer Nacken und kann ein echter Schmerz sein, aber er muss nicht lange anhalten. Wie bei jedem Schaden sollte sich Ihre Behandlung an der Ursache orientieren. Wenn Sie die Ursache Ihrer Schmerzen festgestellt haben, ergreifen Sie die richtigen Maßnahmen, um Ihren steifen Nacken zu beseitigen.