Wenn wir von Gärten sprechen, kommt uns wahrscheinlich als allererstes die Blüte in den Sinn. Möglicherweise, weil Blumengärten die schönsten und malerischsten Gartentypen sind. Die Tatsache, dass Blumengärten meistens in Märchen und Filmen dargestellt werden, macht die Worte Blüten und Gärten zu einem Synonym.

Eine einfache Aufgabe

Das Pflanzen und Züchten von Blumen ist in der Regel eine einfache Aufgabe, die zu bewältigen ist. Es könnte erreicht werden, indem man die Blumensamen einfach auf den Boden wirft. Um jedoch einen schönen Garten zu schaffen, reicht es nicht aus, die Samen zu streuen und sie unabhängig wachsen zu lassen. Wenn Sie möchten, dass der Rasen wie ein prächtiger Blumengarten und nicht wie ein Wald aussieht, dann sollten Sie ein paar Strategien und Planungen berücksichtigen, insbesondere an der Stelle, an der jede Art und Farbe der Blüten gepflanzt werden soll.

Das Wesen der Blumengärtnerei ist es, dem Rasen oder dem Hof zusätzliche dekorative Qualität zu verleihen. Außerdem lieben die meisten Menschen wahrscheinlich den Anblick von Blumen, mit Ausnahme von Personen, die Allergien haben oder ein moderneres Aussehen für einen Garten bevorzugen. Blumen in einem Hinterhof für eine Reihe von Menschen heute machen den Rasen erscheinen altmodisch genau wie in Märchen Szenen.

Gesunder Weg

Unabhängig davon, was, Blumengärten weiterhin ein schöner Anblick zu sehen sein. Darüber hinaus kann das Pflanzen von Blumen als eine Behandlung für Menschen funktionieren, die unter Depressionen und Stress leiden. Wenn ein Mensch deprimiert ist, kann das Ausführen eines wunderbaren Handwerks und die Arbeit mit erstaunlichen Naturkreationen wie Blüten sehr dabei helfen, die Einsamkeit und schlechte Gefühle zu lindern.

Mit einzigartigen Arten und Arten von Blumen, können Sie sogar wählen Sie die, die leicht angebaut werden können, oder eine, die Sie Lieblingsfarbe oder sogar eine einzelne Art von Blume, deren Bedeutung und Definition passt Ihre Persönlichkeit hat. Blumen sind wie Edelsteine und Geburtsstein zu, die auf separate Definitionen bezogen sind.

Die Wahl einer Blume, die leicht angebaut werden kann, ist wertvoll und nützlich für die Region des Gärtners oder Hobbyisten. Wenn Sie einen Blumensamen pflanzen und zu der Zeit die Pflanze hat geblüht und produziert eine einzige Blume, der Mann, der diese Blüte gepflanzt wird sicherlich das Gefühl, stolz und groß sein oder ihr Versuch nicht vergeudet, da es den Beweis für eine wunderbare Ausgabe gehen.

Vorsicht!

Gemeinsame Sonnenblume ist eine einfach zu züchtende Blume. Es ist ein attraktiver Ort der Blüte für Schmetterlinge und Vögel, die auch die Landschaften in einem Hinterhof erhöhen. Die Pflanze wächst von 8-15 ft in der Höhe, die Blüte ist von 8-12 Zoll im Durchmesser. Die Samen der Blume sind sogar essbar und wachsen in alkalischem Boden, der gut drainiert ist und unter der Hitze der Sonne. Allerdings ist es eine einjährige Blume, was bedeutet, dass sie nach der Blüte und der Produktion von Samen in einer Saison abläuft.

Poppy!

Eine andere Blume, die leicht angebaut werden kann und ebenfalls einjährig ist, ist die Kalifornischer Mohn. Es kann bis zu einem Fuß hoch wachsen, die Blüte ist von 2-3 Zoll breit und hat gräuliche Blätter. Die Farbe der Blumen unterscheiden sich von orange, gelb und rot. Gut durchlässigen Boden und volle Sonne ist ideal für die Bepflanzung California Poppy.

 

Vorheriger ArtikelPH-Wert des Gemüsegartens
Nächster ArtikelWie man einen schönen Blumengarten macht?