lamparas, bolas de luz de color

Wenn Sie ein Pfund für jede Person hätten, die zwei oder mehr Mal wegen ihrer Anfälle "behandelt" wurde, wären Sie ein reicher Mensch - wahrscheinlich mit Geschwüren. Aus irgendeinem Grund, der mir völlig unbekannt ist, werden Geschwüre als Krankheit der Wohlhabenden angesehen. (Wahrscheinlich von genau den Personen, die glauben, dass Geld Glück bringt.)

Leistungsstarke natürliche Heilmittel aufgedeckt!

Nochmals, wenn Sie ein Pfund für alle Personen mit mittlerem und niedrigem Einkommen hätten, die an Geschwüren leiden, hätten Sie die Möglichkeit, den Staatshaushalt auszugleichen. Geschwüre werden von jedem Einkommen leben.

Offensichtlich sagen diejenigen, die behaupten, mehrmals von den Geschwüren "geheilt" worden zu sein, wirklich, dass die Schmerzen vorübergehend gelindert werden. Aber das ist keine Heilung. Die Krankheit kann nicht geheilt werden, bis die Ursache verstanden und behandelt wird. Selten wird die Ursache von Geschwüren behandelt, sondern stattdessen die Wirkung; dieses Loch im Magen, das Geschwür genannt wird, wird mit Milch, Käse, Medikamenten usw. übergossen und dann darf es sich selbst aushöhlen und die identischen lähmenden Symptome beginnen von vorne.

Menschen, die nie Stress haben, haben keine Geschwüre. Menschen, die wissen, was sie in der Welt tun und warum sie etwas tun müssen, leiden auch selten an Geschwüren. Angespannte, gestresste, nervöse und unglückliche Menschen sind das Hauptziel von Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren.

Ein Mensch hatte acht Jahrzehnte lang an Zwölffingerdarmgeschwüren gelitten. Er wurde davon fünfmal "geheilt" - bis zu einem Zustand des schmerzhaften Kollapses. Zehn Tage später verließ er das Sanatorium, ohne eine Spur von seinem Geschwür. Wie das? Der Betroffene wurde auf eine völlig reizfreie Diät gesetzt, die fast ausschließlich aus Gemüse und Obst und deren Säften bestand.

Zusätzlich dazu konsumierte das Individuum täglich vier Gläser Kohlsaft. (Rohe Kohl gehackt und reduziert, um Saft mit Hilfe eines elektrischen Verflüssiger.) Das Individuum reagierte nicht auf die Verwendung von Zitrusfrüchten Säfte und diese, Orangen, Trauben-Früchte, Zitronen und Limetten, wurden aus der Ernährung entfernt. Abgesehen von ihnen, aber der Patient war in der Lage, alle Früchte und Gemüse in flüssiger Form zu schlucken oder in der gedämpften Weise alle Gemüse gekocht werden sollte.

Während der ersten fünf Male wurden einmal täglich Dampfbäder (türkische Bäder) und nachts die komplette Packung verabreicht. Jeden Morgen wurde ein lebendiges Kaltwassergetränk verordnet. Am Ende der ersten Woche wurden die Dampfbäder und Komplettpackungen durch natürliche (kühle) Bäder und Magenkompressen beim abendlichen Ausscheiden ersetzt. Diese und nur diese waren dafür verantwortlich, dass sich sein Geschwür innerhalb von zehn Tagen auflöste.

Es ist jedoch sein Verdienst, dass es ihm seitdem gelungen ist, sich eine hervorragende Gesundheit zu bewahren. Nur indem er schließlich in einen Zustand völliger Harmonie mit der Natur zurückkehrte, sowohl geistig als auch körperlich, war er in der Lage, den Ursprung des Zustandes zu überwinden, der ihn acht lange Jahre lang geplagt hatte. Bis heute nimmt er täglich zwei Gläser Kohlsaft zu sich und ist überzeugt, dass dies zu einem großen Teil für seine Resistenz gegenüber wiederkehrenden Geschwüren verantwortlich ist.