Viele Menschen bekommen nachts nicht genug Schlaf, weil sie "zu beschäftigt" sind, verschiedene Dinge zu tun. Genügend Schlaf ist von entscheidender Bedeutung für die Erhaltung der Gesundheit und auch für die Heilung von gesundheitlichen Problemen. Es ist auch ein wichtiges Element zur Vorbeugung künftiger gesundheitlicher Schwierigkeiten.

Fakten über Schlaf

Es gibt immer mehr wissenschaftliche Untersuchungen, die zeigen, wie wichtig Schlaf ist und wie schädlich sich Schlafmangel auf Ihre Gesundheit auswirken würde. Jüngste Studien haben ergeben, dass Personen, die regelmässig weniger als sieben Stunden pro Nacht schlafen, eine 21-26% höhere Wahrscheinlichkeit haben, aus irgendeinem Grund zu sterben, als Personen, die routinemässig mehr als acht Stunden täglich schlafen.

Jedes einzelne Lebewesen schläft. Es gibt keine Tiere, die nicht schlafen. Biologisch gesehen bedeutet das, dass Schlaf genauso wichtig ist wie Fressen und Atmen.

In letzter Zeit gab es einige faszinierende Hirnstudien, die mehr darüber herausgefunden haben, wie das Gehirn funktioniert und was es nachts tut. Ich war erstaunt, als ich sie las. Wenn wir den ganzen Tag aktiv sind, trainieren, arbeiten und unseren alltäglichen Aktivitäten nachgehen, beanspruchen wir unsere Gehirnfunktionen stark.

Dies führt zu einer Anhäufung von Giftstoffen und chemischen Verbindungen, die bei diesem Verfahren natürlich vorkommen. Wenn wir die Nacht durchschlafen, pumpt der Verstand wirklich durch einen nächtlichen "Waschzyklus", wie eine Spülmaschine, die diese Giftstoffe und angesammelten Nebenprodukte des Tages auswäscht. Halten Sie einfach inne und denken Sie eine Minute darüber nach. Was passiert, wenn Sie Ihr Geschirr nicht vollständig spülen? Dann sammelt sich eine Menge Dreck an.

Denken Sie jetzt daran, dass dies geschieht. Was glauben Sie, was passiert, wenn sich viele Giftstoffe und Dreck im Kopf ansammeln? Ist es wahrscheinlich, dass es sich auf die Gehirnfunktion und die Gesundheit auswirkt? Auf jeden Fall. Wenn Sie nachts nicht genug Schlaf bekommen, läuft der Waschzyklus nicht richtig.

Jahrzehntelange Schlafstudien zeigen, dass acht Stunden Schlaf pro Nacht Ihre magische Zahl ist. Kinder und Jugendliche brauchen etwas mehr.

Die Perspektive der Chinesischen Medizin

In der Chinesischen Medizin möchten wir Yin und Yang im Körper ausbalancieren, um die Gesundheit wiederherzustellen und zu erhalten. Die Yang-Energie liefert die Wärme, das Feuer und die funktionelle Aktivität im Körper.

Die Tageszeit ist der Yang-Moment. Es ist warm, hell und auch die Zeit, wenn wir mit unseren alltäglichen Aktivitäten beschäftigt sind. Viele Menschen enden damit, "zu yang" zu handeln, d.h. sich die ganze Zeit zu bewegen, ohne genügend "Auszeit" oder Zeit, um sich auszuruhen und den Körper (und übrigens auch Geist und Seele) zu verjüngen.

Yin-Energie ist die kühlende, befeuchtende, nährende Energie im Körper. Die Nacht ist Yin-Zeit, wenn es kühler, dunkler und still ist. Während der Yin-Zeit muss unser Körper natürlich ruhig und still sein, um sich von den Aktionen des Tages erholen zu können. Was passiert, wenn man zu lange aufbleibt, viel tut und nicht genug ruht?

Sie überanstrengen sich, verbrennen die Yin-Energie und fühlen sich müde. Die Yin/Nacht/Ruhezeit ist genauso bedeutsam wie der yang/aktive Moment! Leider hat uns all unsere erstaunliche Technologie, die uns effizienter macht, anstatt uns mehr Freizeit zu geben, dazu gebracht, viel mehr Dinge in kürzerer Zeit zu tun. Wir versuchen ständig, noch eine weitere Sache einzubauen, die wir vor dem Schlafengehen erledigen können.

Wenn Sie glauben, dass es viel wichtiger ist, mehr Dinge zu tun als zu schlafen, denken Sie an die oben erwähnte Forschung. Und die Forschung hat gezeigt, dass Menschen, die nicht genügend Schlaf bekommen (weniger als 8 Stunden), mehr Fett zulegen, und es gibt einen Anstieg der Herzinfarkte bei denjenigen, die nicht genug Schlaf bekommen.

Wie Sie die Kontrolle über Ihren Schlaf bekommen

Wie Sie sehen können, sind acht Stunden Schlaf pro Nacht eine entscheidende Tatsache. Überlegen Sie heute Abend, ob Sie wirklich ein oder zwei Dinge vor dem Schlafengehen tun müssen. Müssen Sie aufbleiben und sich das Ende des Films ansehen oder das Buch heute Abend zu Ende lesen? Planen Sie Ihre Zeit nachts genauso wie tagsüber.

Wann müssen Sie zu Bett gehen, um acht Stunden schlafen zu können? Wenn Sie anfangen, das Fernsehprogramm oder den Film anzuschauen, wird es dann so lange dauern, bis Sie zu Ihrer angestrebten Schlafenszeit ins Bett gehen können? Stellen Sie, wenn Sie wollen, einen Wecker, damit Sie mit dem, was Sie gerade tun, aufhören und sich aufs Bett vorbereiten können. Es geht darum, gute Gewohnheiten zu schaffen und Ihren Körper zu trainieren, wann es Zeit ist, aufzuhören und schlafen zu gehen. Arbeiten Sie nie im Bett.

Überlegen Sie auch, ob Sie gerade viel tun. Worauf können Sie verzichten oder "nein" sagen? Es ist einfach, zu viel zu tun. Früher oder später passiert das jedem. Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihr Leben und bringen Sie Arbeit und Ruhezeiten in Einklang, um Ihre Gesundheit zu erhalten. Und natürlich, wenn Sie Probleme haben, einzuschlafen oder nachts zu schlafen, wirken Akupunktur und chinesische Kräuter gut gegen Schlaflosigkeit.

Vorheriger ArtikelWird die Pilonidalzyste zu Hause behandelt?
Nächster ArtikelWie verwendet man ätherische Öle zur Herstellung von Kerzen?