Eine ausgezeichnete Fieberblasen-Behandlung kann definitiv eine gesegnete Erleichterung für Fieberblasen-Betroffene wie Sie und ich sein. Und wenn Sie wie ich sind, möchten Sie eine Fieberblasen-Behandlung, die Ihnen nicht nur im Moment viel Trost spendet, sondern hoffentlich auch die Genesungszeit verkürzt, so dass Sie mit Ihrem Leben weitermachen können. Das ist das Schöne an der bewährten Fieberblasen-Behandlung.

Auf der Suche nach dem Besten

Ich versuche immer, eine bessere Behandlung für Fieberbläschen zu finden. Ich habe viele großartige Freunde bei Mayo, mit denen ich in den letzten 33 Jahren zu Forschungszwecken zusammengearbeitet habe. Aber es ist wichtig zu bedenken, dass die folgenden Methoden zur Behandlung von Fieberbläschen nicht als medizinischer Ratschlag präsentiert werden - nur als Rat für Ihre Überlegungen. Es gibt absolut keinen Ersatz für ein persönliches Gespräch mit einem Arzt.

Eis-Kompresse

Definitiv ist die häufigste Behandlung von Fieberbläschen die Verwendung von Eis. Es verlangsamt den Stoffwechsel, betäubt den Bereich, hält das Virus davon ab, sich zu vermehren, und ist leicht erhältlich. Wenden Sie Eis für 10 Minuten am Stück auf Ihre Fieberbläschen an, möglicherweise 3 Mal pro Stunde als eine sehr grundlegende Fieberbläschenbehandlung.

Mit diesem Mittel gegen Fieberbläschen konnte ich, wenn ich die Fieberbläschen beim ersten Kribbeln packen und das Eis auflegen konnte, die Fieberbläschen hinauszögern - und gelegentlich abwenden -, dass sie wirklich in das Blasenstadium übergehen. Wenn sich eine Blase bildet, funktioniert diese Fieberblasen-Behandlung großartig, um segensreichen Trost zu spenden. Da es den Stoffwechsel verlangsamt, verlangsamt es zusätzlich die Heilung Ihrer Fieberbläschen. Am besten verwenden Sie es nicht während der Erholungsphase Ihrer Fieberbläschen als Fieberblasenbehandlung.

Verwenden Sie Zitronenmelissentee.

Diese Teebeutel sind überall dort günstig erhältlich, wo Sie Spezialtees finden. Wenn die Zitronenmelisse nicht "stand alone" ist, sondern in einer Kombination mit anderen Kräutern, ist das normalerweise auch in Ordnung - solange die Zitronenmelisse die Hauptsache ist.

Zitrone Melisse Kraut enthält antivirale Eigenschaften und ist eine natürliche Behandlung von Fieberbläschen. Er nahm einen 16 - 20 Unzen Behälter mit abgefülltem Wasser. Dann braute er eine solide Charge Zitronenmelisse Tee mit einem Teebeutel pro 4 oz - dann gefror die Teebeutel - mit diesen anstelle des Eises Fieberbläschen Behandlung.

Sie haben die beruhigende Wirkung von Eis und, da der Teebeutel schmilzt, die Verwendung der antiviralen Eigenschaften der Zitronenmelisse. Er sparte den Tee zurück in die ersten Flaschen für die Bequemlichkeit und zusätzliche Behandlung von Fieberbläschen.

Schlürfen Sie zusätzlich Zitronenmelisse-Tee und tragen Sie die Teeflüssigkeit zwischendurch mit einem Wattebausch auf die Fieberbläschen auf.

Natürliche Mundspülung?

Wenn Sie die seltene Person sind, die Fieberbläschen im Mund bekommt, werden Sie feststellen, dass sie ziemlich knifflig zu pflegen sind. Dies könnte die Fieberbläschen-Behandlung für Sie sein. Verwenden Sie den Zitronenmelisse-Tee als Mundspülung, dann verbrauchen für einen weiteren Schub. Zusätzlich habe ich festgestellt, dass das Einfrieren des Tees und das Lutschen an den Zitronenmelisse-Eis-Chips extrem kraftvoll und beruhigend ist, als eine in-den-Mund-Fieberbläschen-Behandlung.

Ich habe seine Fieberblasenbehandlung ausprobiert und sie hat auch bei meiner Familie gut funktioniert, damals, als wir oft Fieberblasen bekamen. Eine ziemlich große Verbesserung gegenüber dem Eisansatz.

Diese Fieberblasen-Behandlung mit gefrorenen Zitronenmelisse-Teebeuteln ist eine weitaus bessere Wahl als einfaches Eis während der Heilungsphasen Ihrer Fieberbläschen. Obwohl Sie den Stoffwechsel verlangsamen, töten Sie mit dieser Fieberblasen-Behandlung auch viele Viren ab.

Schlussfolgerung

Es gibt eine ganze Reihe von anderen berichtet außergewöhnlich wirksame Fieberbläschen Behandlung Techniken, die Sie versuchen können. Dazu gehören Teebaumöl, Olivenöl, Lysin, Zink, Joghurt, Aloe vera und mehr.

Wir haben jede frei verkäufliche Fieberblasenbehandlung analysiert - zumindest die, die wir finden konnten. Wir fanden heraus, dass sie erstaunlich für Komfort sind, aber nicht einer von ihnen tat alles, um wirklich das Virus zu töten oder die Erholung zu beschleunigen.

 

Vorheriger ArtikelWie lässt sich das Auftreten von Fieberbläschen reduzieren? Versuchen Sie dies!
Nächster ArtikelWie heilt man ein Schnupfensyndrom?