Chinesische Neujahrslaternen in Porzellanstadt.

Psoriasis ist eine Hauterkrankung, die durch rote und juckende Flecken gekennzeichnet ist, die mit losen und silbrigen Schuppen bedeckt sind. Diese Krankheit kann akut, chronisch und mild verlaufen. Die Ausbrüche treten am häufigsten an Kopfhaut, Unterarmen, Ellenbogen, Knien und Beinen auf. Sie kann auch an der Brust, am Bauch, am Rücken und an den Fußsohlen auftreten.

Chinesische Medizin bei Psoriasis

Bis heute ist absolut keine Heilung bekannt, aber man kann Auffrischungsimpfungen erhalten, um den Juckreiz und die Reinigung der Hautläsionen zu lindern. Wie sieht es mit pflanzlichen und natürlichen Medikamenten aus? Werden sie Psoriasis-Patienten helfen? Inzwischen gibt es alternative Medikamente, insbesondere chinesische Medikamente, die die Symptome der Krankheit verhindern oder lindern können.

Während der Anwendung der chinesischen Medizin bei Psoriasis nimmt die individuelle Symptomatik der Hautkrankheit ab. Dies wird den Patienten dazu ermutigen, das Medikament noch Wochen im Nest weiter einzunehmen, bevor alle Spuren der Schuppen verschwunden sind. Das diagnostische Muster der TCM bei Psoriasis wird als "Wärme aus dem Blut" bezeichnet.

Im Mittelpunkt der Diagnose steht die Rötung ihrer Haut. Der TCM-Arzt sollte zuerst die Hauptpathologie der angegebenen Erkrankung feststellen, damit Sie die Krankheit genau und richtig diagnostizieren und behandeln können. Zusätzlich zu diesem Prozess sollte der TCM-Arzt die Merkmale der Schuppen und Flecken beobachten, da ein Patient je nach Schweregrad oder Mitte der Situation separat behandelt wird. Wenn schwere Flecken auftreten, ist dies ein Hinweis darauf, welches Brandgift vorhanden ist.

Chinesische Medikamente wie zum Beispiel Rhemannia Sheng Di Huang und Isatidis Ban Lan Gen sind ideale Kräuter zur Heilung von Psoriasis. Ledebourielae Fang Feng kann auch das Flicken und Schuppenbildung verringern.

Heilmittel für Psoriasis

Kai Yeung Pille

Dieses chinesische Medikament hilft, juckende und trockene Haut zu lindern. Es unterbricht das Blut, klärt die Hitze, bildet Gewebe und lindert Schmerzen.

Kai-Yeung-Pillen gelten als sehr hilfreich bei chronischen Hautkrankheiten und Pilzinfektionen wie Krätze und Ringelflechte. Nehmen Sie 4-5 Pillen zweimal zur Behandlung.

Xi Jiao Di Huang Tang

Das chinesische Medikament namens Xi Jiao Di Huang Tang ist eine Art Psoriasis-Behandlung, die sich gegen die dicken Silberschuppen der toten Haut richtet.

Wenn die Haut abgeschabt wird, entstehen Blutungen direkt unter der Haut. Dieses Kräuterabkochen kann als orales Medikament eingenommen werden.

Bei Xie Shen Shi Tang

Die Formel wird bei der Behandlung von Psoriasis aufgrund der feuchten Witterungsbedingungen helfen, die normalerweise an den Fingerspitzen und im Leistenbereich auftreten.

Die Formulierung besteht aus 8 Kräutern und Wurzeln, die in Wasser gemischt werden, um als topische Behandlung von Psoriasis zu wirken.

Schlussfolgerung

Unabhängig von den Umständen wird der Patient aufgefordert, einen Arzt zu konsultieren, bevor er sich der chinesischen Medizin zuwendet. Wie auch immer die Wahl aussehen mag, der Einzelne muss auch mit ihren Vorteilen und Nebenwirkungen rechnen.