Healthy Light Green Tea Cup mit frischen grünen Blättern Flat Lay

Für viele Menschen, die Suche nach einer Gewichtsabnahme Ergänzung, die sicher und effektiv ist, ist nichts weniger als ein Wunder. Wir alle wissen, dass es keine magischen Kugeln gibt, wenn es um Gewichtsverlust geht; wir müssen täglich weniger Kalorien essen, als unser Körper verbraucht, um Gewicht zu verlieren. Allerdings würde die Suche nach Möglichkeiten, Fett schneller zu verbrennen, den Prozess beschleunigen und einfacher machen.

Grüner Tee

Ein Produkt, das vielversprechend zu sein scheint, um Menschen beim Fettabbau zu helfen, ist grüner Tee. In bestimmten Studien wurde gezeigt, dass grüner Tee hilft, Insulin zu regulieren und Cholesterin und Triglyceride zu reduzieren. Außerdem wird angenommen, dass grüner Tee den Stoffwechsel beschleunigt, so dass wir schneller Fett verbrennen, und sogar die Rezeptoren ausschalten kann, die uns zum Essen verleiten.

Darüber hinaus ist grüner Tee, im Gegensatz zu einer Reihe von anderen Gewichtsverlust Beihilfen extrem gesund insgesamt. Grüner Tee ist eine starke Quelle von Antioxidantien, die uns helfen, gesund und frei von Krankheiten zu bleiben, indem sie freie Radikale bekämpfen. Freie Radikale sind sauerstoffhaltige Moleküle, die als Nebenprodukt bei unseren Verdauungsprozessen entstehen. Bleiben sie unkontrolliert, schädigen sie unsere Zellen und DNA, was schließlich zu Krankheiten führt.

Antioxidans Kraut

Grüner Tee und andere Lebensmittel mit Antioxidantien halten jedoch freie Radikale in Schach und beugen so Krankheiten und Alterung vor. Zum Beispiel sind Diäten voll von grünem Tee und anderen Antioxidantien mit einem Rückgang des Risikos von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs verbunden. Also, grüner Tee ist ein Gewichtsverlust Ergänzung, die Sie gut über fühlen können, da es Ihre allgemeine Gesundheit verbessern kann, während es Ihnen hilft, die Pfunde zu vergießen.

Die meisten von uns sind sich der Probleme bewusst, die viele andere Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtsabnahme verursachen können. Ephedra, als ein Beispiel, hat sich gezeigt, ein effizienter Weg, um den Stoffwechsel zu beschleunigen, kann aber sehr schädliche Nebenwirkungen haben. In der Tat hat es mit Herzinfarkten und Tod in einigen Benutzern verbunden.

Aber wie genau wirkt grüner Tee?

Es gibt zahlreiche Komponenten in grünem Tee, die zusammen zu arbeiten scheinen, um die Gesundheit und Gewichtsverlust Vorteile zu bieten, dass grüner Tee so berühmt für ist. Forscher haben drei Komponenten in grünem Tee identifiziert, die einen Einfluss auf die Gewichtsabnahme zu haben scheinen.

Koffein

Grüner Tee hat einen geringeren Koffeingehalt als Kaffee oder schwarzer Tee, aber er enthält dennoch Koffein. Interessanterweise scheint das Koffein von grünem Tee jedoch nicht die unerwünschten Nebenwirkungen zu haben, die bei anderen koffeinhaltigen Produkten auftreten. Grüner Tee verursacht keine Nervosität oder beschleunigt die Herzfrequenz, wie es bei anderen koffeinhaltigen Getränken der Fall ist. Allerdings scheint das Koffein in grünem Tee den Stoffwechsel zu beschleunigen.

Viele Menschen nehmen unseren Koffeinkonsum als selbstverständlich hin, aber es hat sich gezeigt, dass Koffein bei der Gewichtsabnahme hilft. Viele Studien haben gezeigt, dass Personen, die eine kalorienarme Diät machen und täglich Koffein konsumieren, insgesamt mehr Gewicht verlieren als Personen, die nur eine kalorienarme Diät machen.

Catechine

Catechine sind die Antioxidantien in grünem Tee. Catechine sind polyphenolische antioxidative Pflanzenstoffwechselprodukte, insbesondere Flavonoide, die als Flavan-3-ole bekannt sind. Sie kommen in verschiedenen Pflanzen vor, einschließlich der Kakaopflanze und der Kaffeepflanze, aber die beste Quelle für Catechine ist die Camellia sinensis (Tee) Pflanze.

Der Hauptgrund dafür, dass grüner Tee als eine bessere Quelle für Katechine gilt als schwarzer Tee, liegt in der unterschiedlichen Verarbeitung. Schwarzer Tee ist fermentiert, was die Catechine beeinflusst. Grüner Tee hingegen ist unfermentiert, wodurch die Catechine in ihrem normalen Zustand bleiben.

Da Teekatechine einige der effektivsten Antioxidantien sind, die es gibt, sind sie auch einige der besten, um Krankheiten zu verhindern. Dies ist der Grund, warum Diäten voller Tee viele Krankheiten, einschließlich Herzkrankheiten und Krebs, verhindern sollen.

Was die Gewichtsreduzierung betrifft, wird angenommen, dass Catechine die Aufnahme von Lipiden (Fett) aus der Nahrung unterdrücken. Dies ist wichtig, da es hilft, Cholesterin zu reduzieren, aber es ist auch gedacht, um gegen die Ansammlung von Körperfett zu schützen.

Theanin

Theanin ist die wichtigste Aminosäure in grünem Tee. Theanin kann aufgrund seiner Fähigkeit, Entspannung und die Freisetzung von Dopamin zu induzieren, sehr wichtig für die Gewichtsabnahme sein. Dopamin ist eine Chemikalie, die vom Gehirn hergestellt wird und für ein Gefühl des Wohlbefindens im Körper sorgt.

Theanin scheint auch die Auswirkungen von Koffein zu minimieren, weshalb das Koffein in grünem Tee keine Nervosität und eine erhöhte Herzfrequenz zu verursachen scheint, wie es Koffein in anderen Getränken kann. Während Theanin also möglicherweise nicht aktiv zur Gewichtsabnahme beiträgt, kann es bei denjenigen, die es konsumieren, ein Gefühl der Ruhe erzeugen. Diese Kraft kann denjenigen, die sich aufgrund von Stress überfressen, helfen, diesen Trend zu unterdrücken.

Einige Untersuchungen

Es ist sicher, dass mehr Studien darüber benötigt werden, wie grüner Tee bei der Gewichtsabnahme hilft. Eine interessante Studie zu diesem Thema bewertete alle drei Komponenten von grünem Tee separat sowie in Kombination, um zu versuchen, genau zu bestimmen, welche Elemente am wichtigsten sind.

Diese Studie kam zu dem Schluss, dass der wichtigste Bestandteil von grünem Tee für die Gewichtsabnahme Koffein ist. Koffein ist verantwortlich für die Beschleunigung des Stoffwechsels und produziert Thermogenese, die Fett verbrennt. Die Analyse zeigte jedoch auch, dass die Catechine selbst einen Anti-Fettleibigkeits-Effekt zu haben scheinen, indem sie dem Körper helfen, das Nahrungsfett loszuwerden, anstatt es zu absorbieren.

Kurz und bündig

Grüner Tee scheint die nahezu perfekte Kombination zu sein, um beim Abnehmen zu helfen und gleichzeitig die Gesundheit zu verbessern. Diät und Bewegung sind immer noch entscheidend für die Durchführung von Übergewicht und halten sie weg für immer, aber es scheint, dass grüner Tee kann ein wirksames Instrument im Kampf gegen die Ausbuchtung sein.