Kräuter Ajwain Samen über weißem Hintergrund

Karambolage Samen werden im Volksmund genannt Ajwain in den indischen Familien. Bishop's Weed ist auch der andere Name für Carom-Samen. Es ist eine Heilpflanze und enthält zahlreiche Vorteile für Gesundheit, Haut und Haar. Im Folgenden sind einige der Vorteile von Carom-Samen aufgeführt:

Behandelt Übersäuerung

Wir konsumieren viel Mist und fettiges Essen. Unser Arbeitsalltag ist zu hektisch, als dass wir uns zu Übungen und zum Ausschwitzen entschließen könnten. Die Veränderung des Lebensstils trägt zur Übersäuerung bei. Die Übersäuerung trägt zu einem brennenden Gefühl im Magen bei.

      • Nehmen Sie 1 Teelöffel Kreuzkümmelsamen und 1 Teelöffel Karomsamen.
      •  Einen halben Teelöffel Ingwerpulver dazugeben.
      •  Nehmen Sie ein Glas Wasser und verzehren Sie dann diese frisch zubereitete Mischung.
      • Befolgen Sie dies auf täglicher Basis zu behandeln Säure und Verdauungsstörungen Probleme.

Behandelt Verstopfung

Wenn Sie ein schlechteres Verdauungssystem haben, wird die Nahrung nicht in Energie und Proteine umgewandelt. Dies trägt zu verschiedenen Problemen bei, unter anderem zu Verstopfung. Nehmen Sie 1 Teelöffel Karomsamen zusammen mit einem Glas Wasser ein. Sie können dies auf leeren Magen oder vor dem Schlafengehen einnehmen. Das Problem der Verstopfung wird in kurzer Zeit verschwinden.

Behandelt Nierenkrankheiten

Ein Mensch kann nicht überleben, wenn die Niere versagt. Die Nieren sind ein lebenswichtiges Organ, das im Falle von Störungen sofortige Hilfe benötigt. Nierensteine sind heutzutage ein häufiges Problem. Diese Steine können aufgelöst oder durch eine Operation entfernt werden. Wenn sie sich im Anfangsstadium befinden, können sie aufgelöst werden. Nehmen Sie Karomsamen in Ihre Ernährung auf. Sie können 1 Teelöffel Karomsamen auf leeren Magen zu sich nehmen. So können Sie die Schmerzen, die durch Nierensteine und andere Beschwerden verursacht werden, ertragen. Sie können sogar Ajowain-Wasser trinken, um Darmprobleme zu behandeln.

Behandelt Kälte

Ein häufiges Problem sind Husten und Schnupfen. Sie brauchen keine Einladung und treten oft auf, wenn man die grundlegende Pflege vernachlässigt.

      • Nehmen Sie einen Topf und zwei Gläser Wasser.
      • Einstellen
      • 2 Teelöffel Ajowan-Samen dazugeben
      • Kochen lassen, bis das Wasser goldbraun wird
      • Nehmen Sie es vom Herd
      • Bedecken Sie es so, dass der Dampf nicht verdunstet.
      • Inhalieren Sie den Dampf für einige Minuten
      • Die verstopfte Nase und der Schnupfen gehen weg

Menstruationskrämpfe

Eine Frau erleidet im Rahmen der Menstruation zahlreiche Schmerzen. Diese monatlichen Schmerzen sind unvermeidlich und sind eine natürliche Methode, um das Abfallblut des menschlichen Körpers auszuscheiden. Wenn Sie unter Menstruationskrämpfen leiden, können Karomsamen Ihr Medikament sein.

      • Nehmen Sie ein Glas Wasser und bringen Sie es zum Kochen.
      • Einige Ajowan-Samen dazugeben
      • Einige Bockshornkleesamen dazugeben
      • Sobald sich das Wasservolumen auf die Hälfte reduziert hat, nehmen Sie es ab.
      • Abkühlen lassen und 1 Teelöffel Zucker hinzufügen
      • Trinken Sie es
      • Ihre Krämpfe werden innerhalb von 30 Minuten nachlassen.
      • Sie können dieses Getränk sogar wiederholen, wenn Sie die Krämpfe haben

Behandelt migränebedingte Probleme

Migräne ist schwer in den Griff zu bekommen. Sie schlägt nicht nur auf den Geist, sondern auch auf andere Organe. Nimm ein paar Karom-Samen in ein Seidenpapier. Wickeln Sie es ein und riechen Sie immer wieder daran. Der Geruch der Karomsamen soll die Migräneschmerzen lindern.

Behandelt Schmerzen in der Brust

Der Cholesterinspiegel und der hohe Blutdruck können zu verschiedenen Herzerkrankungen führen. Schmerzen in der Brust können schädlich sein. Sie können auch zu einem Herzinfarkt führen. Um die Schmerzen in der Brust zu lindern, können Sie kurzzeitig Karomsamen verwenden. Nehmen Sie ein Glas lauwarmes Wasser und essen Sie 1 Teelöffel Karomsamen. Das regt das Herz an und befreit Sie von den Schmerzen. Geben Sie auch etwas Jaggery dazu.

Behandelt Hautprobleme

Wenn Sie mit Juckreiz konfrontiert sind, können Karomsamen ein Mittel für Sie sein.

      • Nehmen Sie ein paar Karomsamen und mahlen Sie sie zu einem Pulver
      • Kleine Tropfen Wasser hinzufügen
      • Eine dicke Paste herstellen
      • Auf die betroffene Stelle auftragen
      • Trocknen lassen und nach ein paar Stunden waschen
      • Wenn Sie Schwellungen haben, geben Sie einen Tropfen Zitronensaft in den Karomsamenleim.
      • Der Juckreiz und das Geschwür werden allmählich weniger
      • Befolgen Sie dieses Programm, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist.

Behandelt das Ergrauen der Haare

Haben Sie Probleme mit grauem Haar? Hier ist eine Lösung für dieses Problem:

      • Einige Karomsamen, Curryblätter, getrocknete Weintrauben und Zucker in eine Pfanne geben
      • Ein Glas Wasser hinzufügen
      • Alle Zutaten zum Kochen bringen
      • Nehmen Sie sie ab, nachdem alle Komponenten miteinander vermischt wurden.
      • Trinken Sie es regelmäßig
      • Sie können das Wasser auch im Kühlschrank aufbewahren
      • Das Ergrauen der Haare wird allmählich zurückgehen

Heilt Taubheit

Das Trommelfell kann aus verschiedenen Gründen geschädigt werden. Wenn Sie mit einer leichten Hörbehinderung zu kämpfen haben, können Karomsamen für Sie von Nutzen sein. Nehmen Sie das Karomsamenöl und wärmen Sie es auf. Geben Sie das Öl mit Hilfe eines Wattebausches in das Ohr. Lassen Sie das Öl vollständig in das Trommelfell eindringen. Machen Sie dies jeden Tag vor dem Schlafengehen. Überzeugen Sie sich selbst von den Ergebnissen.

Wirkt als Blutreiniger

Der Körper sammelt schließlich eine Menge Giftstoffe im Körper an. Diese Giftstoffe sind schädlich für den Körper, wenn sie über längere Zeit gespeichert werden. Sie beeinträchtigen Ihre Haut und Ihre Gesundheit. Das Blut muss gereinigt werden, um gesundheitliche Probleme zu vermeiden. Nehmen Sie einige Kreuzkümmelsamen auf leeren Magen zusammen mit einem Glas lauwarmem Wasser ein. Dies fördert die Verdauung, wodurch die Giftstoffe aus dem Körper ausgeschieden werden. Außerdem wird das Blut gereinigt und die Blutzirkulation im Körper erhöht.

Schlussfolgerung

Karomsamen haben also mehrere Vorteile, die das Leben leichter und einfacher machen können. Man muss nicht immer wieder zum Arzt eilen. Karomsamen haben keine Nebenwirkungen, allerdings kann ein übermäßiger Verzehr zu Erbrechen und Übelkeit führen. Karom-Samen müssen immer vor direkter Sonneneinstrahlung und Feuchtigkeit geschützt werden. Sie können sie in luftdichten Behältern aufbewahren. Ich hoffe, dieser Bericht war hilfreich für Sie. Bitte teilen Sie uns Ihre Kommentare mit.