Antike Naturmedizin, Kräuter, Fläschchen und Schuppen auf Holzuntergrund

Viele Hämorrhoiden-Betroffene sind auf der Suche nach etwas, das nicht nur die Symptome behandelt, sondern auch ihren Hämorrhoiden-Zustand heilen wird. Es gibt viele rezeptfreie Cremes und Zäpfchen, die versprechen, die Symptome zu behandeln und den Schaden zu heilen, und während einige der Produkte einen guten Ruf haben, ist die Wirksamkeit anderer nicht so gut bekannt und einige wissenschaftliche Studien deuten darauf hin, dass einige tatsächlich mehr schaden als nützen könnten. Eine weitere Alternative zur Behandlung und Heilung von Hämorrhoiden können verschiedene Arten von natürlichen pflanzlichen Heilmitteln sein. Dieser Leitfaden wird ein paar der Kräuter zur Verfügung zu diskutieren und was jeder behauptet, zu tun.

Natürliche Wege

Die erste Klasse von Kräuterextrakten für die Verwendung bei der Behandlung von Hämorrhoiden sind diejenigen, die arbeiten, um den Schmerz zu lindern und diese sind auch die am häufigsten verwendeten. Das beliebteste Kraut für Hämorrhoiden Schmerztherapie ist Hexenhasel und Sie werden dieses Kraut auf der Liste der Zutaten in praktisch allen über den Ladentisch Hämorrhoiden Cremes Produkte auf dem Markt zu entdecken. In seiner adstringierenden Form wird es häufig zur Behandlung von Wunden, Schwellungen und Blutergüssen eingesetzt. Ein Sitzbad mit Hamamelis und Ringelblume kann zur Behandlung von Hämorrhoiden verwendet werden oder Sie können auch Schafgarbe, Weiser, Bayberry, Eiche Rinde, und Gelbwurzel. Diese Kräutermischungen haben einige Anzeichen von Erfolg gezeigt, wie sie arbeiten, um das beschädigte Gewebe zu straffen, die Blutung zu stoppen, und starten Sie den Heilungsprozess.

Mehr Kräuter, die helfen können

Darüber hinaus gibt es Klassen von Kräutern, die verwendet werden können, um Tees zu machen oder äußerlich in einem Sitzbad verwendet werden und einige können tatsächlich genommen werden entweder Weise. Da die unten aufgeführten Kräuter sind nicht so häufig für Hämorrhoiden als die oben genannten verwendet und auch, wie sie sind oft im Zusammenhang mit der Verwendung für verschiedene Bedingungen, ich nicht befürworten mit einer von ihnen ohne zusätzliche Forschung. Tees, die zur Behandlung von Hämorrhoiden verwendet werden, können Kräuter enthalten wie Frauenmantel, Sheperd's Purse, Himbeere Blätter, Feigenkraut, Collinsonia, Steinwurz, Richweed, und Rosskastanie. Kräuter wie Weiße Teichlilie und Pferd Kastanie kann entweder als Tee oder in einem Sitzbad verwendet werden. Zusätzlich gibt es viele chinesische Kräuter, von denen es heißt, dass sie bei der Behandlung von Hämorrhoiden eingesetzt werden können, wie Chi Hu, Dang shen, Huang Qi, und Xuan shen.

Schlussfolgerung

Wie bei den meisten pflanzlichen Heilmitteln für verschiedene Zustände, gibt es nicht immer gültige wissenschaftliche Beweise für die Wirksamkeit oder Sicherheit jedes einzelnen Krauts, aber viele Leute schwören auf die Ergebnisse solcher Kräuter. Da es den Rahmen dieses Leitfadens sprengt, jedes Kraut im Detail zu analysieren, wird empfohlen, zusätzliche Studien durchzuführen, bevor man sich entscheidet, eines der genannten Kräuter zu verwenden. Während Kräuter organische Substanzen sind, die in der Natur vorkommen, garantiert dies nicht absolut Sicherheit und wie bei Vitaminen und Mineralien können toxische Wirkungen auftreten, wenn eine ausreichend große Dosis konsumiert wird. Aufgrund dieser Tatsachen muss ich noch einmal betonen, dass zusätzliche Forschung getan werden muss, bevor Sie einige der bekannten Kräuter, die in diesem Bericht besprochen werden, einnehmen. Sie sollten stattdessen diesen Artikel als Leitfaden für das, was verfügbar ist, verwenden und sobald Sie etwas Interessantes finden, gehen Sie zu Ihrem Naturladen in der Gemeinde, um mehr darüber zu erfahren.