Migräne ist eine wiederkehrende pochende Art der Verschlimmerung, die in der Regel eine Seite des Kopfes betrifft und häufig eine Person krank macht. Es gibt einfache und erschwingliche Migräne Heilmittel, die nützlich sind und haben viele Migräne-Patienten geholfen.

Rechtsbehelfe

Diese Heilmittel können leicht in der Heimat mit den gemeinsamen Drogen und Medikamente, die wir um uns herum zu finden und sie sind leicht erschwinglich durchgeführt werden. Diese Heilmittel hängt von persönlichen Unterschieden und was funktioniert für Sie möglicherweise nicht für eine andere Person zu arbeiten, müssen Sie herausfinden, was für Sie arbeitet und halten Sie es auf. Im Folgenden sind die einfachen Tipps oder Techniken der Schlaflosigkeit Abhilfemaßnahmen, die nützlich sind (beachten Sie, dass einige dieser Mittel funktioniert auf der Grundlage der individuellen Make-up)

Techniken

      • Atemtechnik: Dies hat damit zu tun, dass Sie die Zwerchfellatmung so einsetzen, dass Sie bis zum Zählen von sieben einatmen, für das Zählen von sieben halten und ab dem Zählen von sieben ausatmen. Wiederholen Sie das sieben Tage lang und Sie werden Ihre Erleichterung haben.
      • Eiswickel-Methode: Holen Sie sich ein Eis aus einem nahegelegenen Geschäft und legen Sie es auf Ihre Stirn oder Ihren Nacken, bis Sie Hilfe bekommen.
      • Sie könnten sogar ein nasses Handtuch nehmen, das Wasser auspressen, das Handtuch falten und in den Gefrierschrank legen und es dort bleiben lassen, bis es nun gefroren ist, dann legen Sie es um Ihren Kopf und Ihre Augen, bis Sie Ihre Erleichterung haben.
      • Auch der Verzehr von Salz oder ein Bad mit Bittersalz kann hilfreich sein, da salzige Speisen nachweislich die Migräne lindern.
      • Vermeiden Sie alle Lebensmittel, die mechanisch abgetrenntes Rindfleisch (MSB) enthalten, da es eine hervorragende Ursache für Migränekopfschmerzen ist. Es kann in Zutaten wie autolysierter Hefe, Natrium-Caseianat, hydriertem pflanzlichem oder tierischem Eiweiß und, was am schlimmsten ist, in natürlichen Aromen vorkommen.
      • Sie können sich von jemandem die Augen und den Kopf in einem Raum für etwa zehn Minuten massieren lassen, das funktioniert auch.
      • Computer-Haltungskorrektur: Achten Sie bei der Arbeit am PC immer darauf, dass Sie eher auf einer Rückenstütze sitzen, machen Sie Pausen und entspannen Sie sich; passen Sie die Neigung und Höhe Ihres Bildschirms an, ebenso wie dessen Helligkeit und Kontrast. Dadurch werden Ihre Gelenke und Muskeln wieder in die richtige Funktion gebracht und Ihre Migräne gelindert.
      • Sie können eine chiropraktische Behandlungsstrategie verwenden, um Migräne zu kontrollieren und zu beseitigen. Ein Chiropraktiker justiert Ihre Gelenke, um die richtige Ausrichtung Ihrer Knochen wiederherzustellen, da falsch ausgerichtete Knochen Druck auf die Nerven ausüben können und das könnte Ihre Migräne-Kopfschmerzen verursachen. Dies ist auch eine ausgezeichnete Technik mit so vielen Beweis.
      • Nehmen Sie Kalium-Präparate ein oder essen Sie Lebensmittel, die es enthalten. Kalium ist ein fantastisches Mittel gegen Migräne.
      • Eine andere Technik, die auch bei einigen Männern funktioniert hat, wäre, sich in einen dunklen, kühlen und ruhigen Raum zu legen, eine Bananenschale auf die Stirn zu legen, die Augen zu schließen und innerhalb weniger Minuten werden Sie spüren, wie der Druck und die Schmerzen des Migränekopfschmerzes nachlassen, da die Banane Kalium enthält.
      • Das Auftragen von Pfefferminzöl oder einer anderen Pfefferminzcreme auf die Schläfen, den Kopf, den Nacken und überall dort, wo es Verspannungen im Körper gibt, wirkt ebenfalls gut und bringt nachweislich große Erleichterung bei Migränekopfschmerzen.

Schlussfolgerung

Dies sind nur wenige unter den einfachen alternativen Heilmitteln für Migräne-Kopfschmerzen; einige dieser Heilmittel könnten Ihre häufigen Migräne-Kopfschmerz-Probleme beheben. Zusätzlich gibt es natürliche Mittel gegen Schlaflosigkeit und auch Migräne-Medikamente, die ebenfalls wirken. Möglicherweise müssen Sie weiter recherchieren oder mögliche Konsultationen durchführen, um herauszufinden, was wirklich für Sie funktioniert. Am wichtigsten ist, dass Sie immer einen qualifizierten Gesundheitsberater konsultieren, bevor Sie ein Migränemittel einsetzen.

 

Vorheriger ArtikelWas können Sie tun, um eine Migräne zu lindern?
Nächster ArtikelUrsachen und natürliche Lösungen für Migräne