Ein junges Mädchen mit einer Problemhaut. Sie zeigt Problemhaut durch eine Lupe. Foto vor und nach der Behandlung von Akne.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Schauspielerinnen es immer schaffen, so atemberaubend und jung auszusehen, ungeachtet der Jahre, die vergehen? Mit der Unterstützung der weltbesten Kosmetik- und Schönheitsspezialisten können sie ihr jugendliches Aussehen beibehalten und wirken mit der Zeit unglaublich schöner! Wünschen Sie sich die gleiche Art von Behandlungen und Hautpflege, die Ihnen hilft, jung und schön zu bleiben?

Es gibt tolle Neuigkeiten für uns alle!

Viele der Inhaltsstoffe, die Beauty-Profis für Prominente und Mode-Models verwenden, sind für uns zu günstigen Preisen erhältlich! Erfahren Sie, was sie verwenden und wie Sie genau die gleichen hochwertigen Komponenten bekommen können.

Heute geht es um Inhaltsstoffe, die Sie einzeln oder kombiniert mit anderen Inhaltsstoffen in einer Vielzahl von Cremes, Lotionen oder Seren finden können. Und diese Inhaltsstoffe sind nicht nur eine Modeerscheinung. Sie alle wurden wissenschaftlich als erfolgreiche Anti-Aging-Mittel oder für ihre Rolle in der Hautpflege untersucht.

All diese Inhaltsstoffe arbeiten daran, die junge Ausstrahlung der Haut zu erhalten - jeder Inhaltsstoff deckt einen anderen Teil der Hautpflege ab. Die Vitamine A und C fungieren als Nährstoffe, die die Haut mit den notwendigen Nährstoffen versorgen, um den Aufbau von gesundem Kollagen und Elastin zu stimulieren.

Kollagen

Kollagen und Elastin sind Hautproteine. Sie sind Komponenten, die die grundlegende Struktur der Haut bilden. Unsere Ernährung, Vererbung, oxidativer Stress durch Umweltverschmutzung und Sonne - all das beeinflusst unsere Fähigkeit, Kollagen und Elastin zu bilden. Daher ist es wichtig, die Haut topisch mit diesen beiden Vitaminen zu versorgen. Die beiden Vitamine A und C helfen besonders, die Produktion von Elastin und Kollagen zu fördern. Diese Effekte werden unter dem Mikroskop beobachtet!

Vitamin C

Vitamin C ist eines der wichtigsten Antioxidantien. Es hilft, die Aktivität freier Radikale zu neutralisieren, die unserem Körper auf zellulärer Ebene Schaden zufügen. Eine Art von Vitamin C, L-Ascorbinsäure, wird von der Haut auf verschiedene Weise genutzt, aber es muss in einer Konzentration von 7 Prozent vorliegen, um zu wirken. Sobald es aufgetragen und von der Haut aufgenommen wurde, hält der Schutz mindestens 4 Mal an! L-Ascorbinsäure:

      • Hilft, die Kollagensynthese zu fördern, was zu einer geschmeidigeren Haut führt
      • Hilft, die Elastinsynthese zu fördern, um feine Linien und Falten zu reduzieren und sonnenbedingte Alterung zu beheben.
      • Hilft, die Bildung von brauner Pigmentierung zu mildern und umzukehren

Zuckerrohr

Glykolsäure ist ein natürlicher Inhaltsstoff, der aus Zuckerrohr gewonnen wird. Sie besteht aus sehr kleinen Molekülen, die leicht in die oberen Schichten der Epidermis eindringen können. Sie hilft dabei, abgestorbene Hautzellen von der Hautoberfläche zu lösen. Auf diese Weise bewirkt sie ein effektives Peeling der Haut und sorgt für eine glatte, jünger aussehende Haut. Glykolsäure ist auch ein außergewöhnlicher Feuchtigkeitsspender. Sie müssten den ganzen Tag über einen Sonnenschutz verwenden, wenn Sie Milchsäure in der Nacht anwenden.

Lakritz-Extrakt

Glabadrin ist ein Bestandteil von Süßholzextrakt. Es funktioniert in der Haut, um die Produktion von Melanin, der braunen Hautpigmentierung, zu hemmen. Glabadrin hellt die Haut nachweislich bereits in 7 Tagen auf. Es hilft, Sommersprossen, braune Flecken und Narben aufzuhellen. Zusätzlich wirkt es als Entzündungshemmer und hilft, die Haut zu beruhigen.