Wenn Männer sich dem mittleren Alter nähern, beginnen sie, sich um die Gesundheit der Prostata zu sorgen. Eine der Aufgaben der Prostata ist es, den Urinabfluss zu kontrollieren. Eine normale Prostata behindert den Urinfluss in der Blase nicht. Eine vergrößerte Prostata drückt jedoch auf die Blase und die Harnröhre und blockiert den Urinfluss.

Prostata-Probleme

Wenn Männer einen Unterschied in ihrer Fähigkeit zu urinieren sehen, wie Schwierigkeiten oder Schmerzen beim Wasserlassen, werden sie sehr besorgt. Sie fragen sich, ob sie mit dem unterbrochenen Schlaf aufgrund der zahlreichen nächtlichen Ausflüge ins Badezimmer zurechtkommen müssen. Sie fragen sich, ob sie Windeln für Erwachsene tragen müssen. Sie fragen sich, ob sie ihre Libido verlieren werden. Sie fragen sich auch, ob sie ein Opfer von Prostatakrebs werden.

All dies sind legitime Anliegen. Deshalb sollten Männer pro-aktiv auf ihre Gesundheit achten. Das Beste, was Männer tun können, um ihre Prostata gesund zu erhalten, ist ein präventiver Ansatz. Eines der wichtigsten und einfachsten Dinge, die Männer tun können, ist der Verzehr von Nahrungsmitteln und Kräutern, die dem Körper und insbesondere der Prostata zugute kommen.

Lebensmittel und Kräuter für die Gesundheit der Prostata

Sägepalme

Das bekannteste Kraut der Welt zur Behandlung von Prostataproblemen ist die Sägepalme. In Wahrheit ist es in einigen Ländern die erste Behandlungslinie. Die Sägepalme ist ein Heilkraut, das in der Sägepalmenpflanze eingenommen wird. Der medizinische Teil der Pflanze stammt aus den Beeren.

Die Sägepalme ist recht wirksam zur Behandlung von Männern mit benigner Prostatahyperplasie (BPH) oder Vergrößerung der Prostata. Sie hat jahrelange Studien und eine nachgewiesene Geschichte in ihrer Fähigkeit, dies zu tun. Sie kann in Form von Nahrungsergänzungsmitteln oder als Tee aufgegossen werden.

Tomaten

Eines der allerbesten Nahrungsmittel für die Gesundheit der Prostata sind Tomaten. Tomaten und Tomatenprodukte werden wegen ihres hohen Gehalts an Lycopin geschätzt. Lycopin ist ein wichtiges Antioxidans, das sich in der Prostata befindet. Es hat die Kraft, freie Radikale zu neutralisieren, die Zellen im Körper schädigen können.

Die Forschung hat gezeigt, dass eine ausreichende Menge an Lycopin, die im Laufe der Jahre in der Prostata gesammelt wurde, die Apoptose in den Zellen aktivieren kann. Auf der Kehrseite kann eine ausreichende Menge Lycopin in den Zellen buchstäblich "knock-em dead" sein. Dies wird als Zellselbstmord bezeichnet. Tomaten sind reichlich vorhanden, da es verschiedene Tomatenarten gibt. Genießen Sie sie gekocht oder frisch zu Ihren Lieblingsgerichten. Andere gute Nahrungsquellen für Lycopin sind Süßkartoffeln, Wassermelone und rote Paprika.

Nessel

Stinging Nessel is also a medicinal herbal remedy for BPH. It is a perennial plant grown around the world. The origin of this plant is used in treating prostate issues. It reduces prostate symptoms and may restore urinary flow. Stinging nettle is also available in tea or supplements.

Kräuter sind leicht erhältlich und im Vergleich zu den Kosten für verschreibungspflichtige Medikamente äußerst preiswert. Sie können von den meisten Menschen sicher und effizient bezogen werden. Allerdings ist jeder Mensch anders.

Lassen Sie sich unbedingt von Ihrem Arzt beraten, um sicher zu sein, dass die Kräuter, die Sie einnehmen möchten, für Sie sicher sind. Sie müssen auch sicher sein, dass die Kräuter keinen negativen Einfluss auf Ihren Gesundheitszustand haben und dass sie sich nicht mit anderen Medikamenten, die Sie möglicherweise einnehmen, überschneiden.

 

Vorheriger ArtikelKann Nachtkerzenöl bei der Hormongesundheit helfen?
Nächster ArtikelBooster für das Immunsystem von Krebspatienten