Herzform der ketogenen niedrigen Kohlenhydrate Diät-Konzept. Zutaten für gesunde Lebensmittel Auswahl auf weißem Holz Hintergrund. Ausgewogene gesunde Zutaten von ungesättigten Fetten für das Herz und die Blutgefäße.

You don’t have any idea that avoiding all fats is severe error. All fats aren’t created equal. In actuality, if you should avoid them entirely you would not just slow down on losing weight (assuming that’s your goal; you did not say) but you would be in worse health! While it sounds confusing it is not. Fats are a complicated subject but I expect that in the next 2 minutes you are going to have a much better comprehension of the significance in your daily diet.

Let’s talk fat!

Es gibt zwei Hauptarten von Fett:

      • Gute Fette (essentielles Fett, essentielle Fettsäure)
      • Schlechte Fette (Verarbeitungsverfahren, Hydrierung, beschädigte Fette, die gut sind)

Vier Quellen für gute Fette

      • Grünes Gemüse (aber in sehr kleinen Mengen)
      • Samen und Nüsse (Mischungen aus Flachs, Sonnenblumen, Sesam, um die richtige Kombination von Omega-3 und Omega-6 zu erhalten)
      • Fettreiche Kaltwasserfische wie Sardinen, Lachs, Forelle, Hering und Makrele
      • Öle für die Gesundheit: gepresst aus biologisch angebauten Samen

You hear a lot about the bad fats and all of the issues related to them but in addition, you need to know more about the good fats and the benefits from them. The main concept you need to remove from this section is all fats aren’t created equal. You would like to get more of the good fats from sources such as fish, nuts and a few oils (mixes are always the best thing). Eliminating all fats is in fact unhealthy. A zero fat diet isn’t suggested. One health nutritional professional said that customers who came to him boasting that they ate 10-15 gram of fat per day. But they were at the office as they weren’t losing any weight. A diet void of fats isn’t good. You ought not avoid all fats.

Ungesättigte Öle

Wenn ungesättigte Pflanzenöle in eine feste Form gebracht werden, werden sie zu Transfetten. Die Verarbeitung kann natürliche Fette schädigen und sie giftig machen. Durch Hydrierung, mit der Öle in Margarine, Shortening oder teilweise hydriertes Pflanzenöl umgewandelt werden können, entstehen Transfettsäuren. Transfette sind in Hunderten von verarbeiteten Lebensmitteln enthalten, in der Regel zum Schutz vor Verderb und zur Verbesserung des Geschmacks. Sie sollten Transfette so weit wie möglich vermeiden (es gibt hier keinen gesundheitlichen Nutzen).

Truthfully, trans fats are even worse for the cardiovascular system then saturated fats.  Studies reveal that trans fats drive the body’s LDL, the bad cholesterol, even quicker then saturated fats. High levels of cholesterol have been linked to heart disease and stroke.

Moderation

You need to have a diet that is moderate in saturated fats (a wonderful beef is fine every so often). But avoid them completely? No. You’ll discover some saturated fats in most fats such as the essential fatty acids. The more saturated fats you consume the more essential fats you will want to eat to fight the effects. There’s no real reason to be obsessed with them but that is not an excuse to eat a lot of these.

Der Großteil der wissenschaftlichen Gemeinschaft empfiehlt nach wie vor eine Ernährung mit wenig bis mäßig gesättigten Fetten. Diäten mit einem hohen Anteil an Fett, insbesondere an gesättigten Fetten, können eine Reihe von Krankheiten fördern. Daher sind gesättigte Fette und Transfette die einzigen Fette, die Sie aus Ihrer Ernährung streichen sollten.

Was sind essentielle Fettsäuren (EFA)?

EFAs = Essential Fatty Acids are substances from fats that have to be given by foods because the body can’t make them, and must have them . EFAs exist in two households: omega-3 and omega-6.

Nach der obigen Definition des Schlüssels gibt es nur zwei essentielle Fette (technisch als essentielle Fettsäuren oder EFAs bezeichnet). Eine ist die Omega 3 EFA, bekannt als Alpha-Linolensäure. Eine andere, die Omega 6 EFA, wird Linolsäure genannt.

Certain fats are described as ‘essential’ because..

      • The body can’t make them
      • They’re necessary for normal cell, tissue, gland, and organ function, for health, and for life
      • Sie müssen von außerhalb des Körpers zugeführt werden, durch Nahrung oder Nahrungsergänzungsmittel
      • They could come only from fats (hence fat-free diets can’t provide them)
      • Ihre Abwesenheit in der Ernährung wird schließlich zum Tod
      • Mangel führt zu fortschreitender Verschlechterung, kann zum Tod führen
      • Die Rückführung von essentiellen Fettsäuren in eine mangelhafte Ernährung kehrt die Mangelerscheinungen um und bewirkt eine Rückkehr zur Gesundheit.

Most individuals don’t get enough EFA’s in their diets, particularly those who limit themselves to a very low fat (any fat) kind of diet. It’s rare that anyone is really clinically deficient but such diets as a very low fat diet are definitely not likely to offer optimal EFA’s.

Various kinds of oil blends, seeds, fish and green vegetables contain essential fatty acids. These”good fats” have a great deal of great advantages to them. Getting enough of the good fats every day in your diet will really do wonders to help you burn fat. Many sources recommend combinations of EFAs Due to the Omega-3 and Omega-6.

Wenn Sie zum Beispiel nur Ihre Fette aus etwas wie Leinsamen Öl zu verwenden, gibt es einige Untersuchungen, die darauf hindeuten, dass es nicht ganz so vorteilhaft ist, wie Sie vielleicht denken, denn die ausschließliche Verwendung von Leinöl kann innerhalb von 2-8 Wochen zu einem Omega-6-Mangel führen! Darüber hinaus kann die gleichzeitige Verwendung von CLA sogar noch früher zu einem Mangel an Omega-6 führen als die alleinige Verwendung von Leinöl.

Alles, was dies wirklich bedeutet, ist, dass die Verwendung von Ölkombinationen und die Aufnahme von EFAs aus mehreren Quellen es Ihnen ermöglichen kann, optimale Werte von BEIDEN Omega-3- und Omega-6-Komplexen zu erreichen. Ich würde Ihnen raten, Flachsöle nicht ausschließlich zu verwenden, sondern sie mit anderen EFA-Quellen zu mischen, um eventuelle Defizite auszugleichen.