Bunte Bio-Tomaten in Farmers Händen. Frische Bio-Tomaten rot gelb orange und grün im Korb.

Die Auswahl an Beeren, die in Melbourne wachsen können, vervielfacht sich jedes Jahr sprunghaft. Während es seitenlang dauern wird, jede einzelne aufzulisten und zu beschreiben, werde ich diesen Leitfaden nutzen, um 10 der besten Beeren zu erklären, die in Melbourne zu wachsen zugänglich sind. Andere Tomatensorten werde ich kurz erwähnen.

Sorten

Wie bereits erwähnt, sind die Formen der Tomaten, die jetzt erhältlich sind, zu enormen Ausmaßen angewachsen. Namen wie "Bragger Tomato", "Money Maker Tomato", "Cherry Ripe", "Humpty", "Top Dog", "Mellow Yellow", "Moonshot" und "Tickled Pink" machen sich schnell einen Namen in der Welt der Beeren. Im Folgenden finden Sie eine Liste von zehn fantastischen Tomatensorten in der Reihenfolge ihrer aktuellen Beliebtheit:

Grosse Lisse Tomate

Eine altmodische Tomate und Favorit von eingefleischten Tomatenzüchtern. Die Tomate ist groß, weltförmig und sehr fleischig. Sie trägt ihre Früchte in der Mitte bis spät in der Saison und benötigt einen Pfahl. Die Sorte wurde gerade zu einer Hybride gezüchtet, die gegen Verticillium, Fusarium und Bakterienwelke resistent ist.

Beefsteak-Tomate

Große runde, sehr fleischige Sorte mit einem süßen und saftigen Geschmack. Es ist eine hohe Pflanze, die einen Pfahl benötigt. Die Früchte erscheinen früh bis Mitte der Saison. Ist resistent gegen eine Pilzinfektion, kann aber vorbeugende Maßnahmen erfordern.

Bragger-Tomate

Wie der Name schon sagt, eine Tomate, die Zungen zum Wackeln bringt. Extra groß, sehr lecker und großartig in Suppen, Sandwiches, Salaten, Grillgerichten und anderen warmen Gerichten und zur Pflege zu verwenden. Ist resistent gegen Tomatenmosaikvirus, Nematoden sowie Fusarium- und Verticillium-Welke. Hohe Pflanze benötigt einen Pfahl. Kann früh bis spät in der Saison Früchte tragen.

Roma & San Marzano

Ich habe diese beiden Tomatensorten aufgrund ihrer Ähnlichkeiten zusammengelegt. Sie sind im Grunde die gleiche Tomate, benannt nach zwei einzigartigen Regionen Italiens. Während diese mittelgroßen, oval geformten Beeren sehr viele Verwendungsmöglichkeiten haben, werden sie mehr für ihre Fähigkeit, Tomatensoßen und -pasten zu machen, bevorzugt. Sie sind nur eine kleine bis mittelgroße Tomate, aber sie sind vollgepackt mit Saft und dem wunderbaren echten Tomatengeschmack. Normalerweise sind sie resistent gegen viele Pilzkrankheiten und bieten den Züchtern einen einfachen Lauf für ihr Geld. Früchtet früh in der Saison.

Apollo-Tomate

Wie die Gosse Lisse-Tomate ist auch die Apollo ein bewährter Dauerbrenner. Sie ist eine große, fleischige Tomate und eignet sich hervorragend für Sandwiches, Salate, Suppen und Soßen. Ihre Beliebtheit resultiert aus ihrer Fähigkeit, in kühleren Klimazonen und früher als die meisten anderen Tomatensorten Früchte zu tragen. Sie fruchtet von veru früh in der Saison bis spät, was sie zu einer der produktivsten Produzenten überhaupt macht. Abstecken erforderlich.

Rouge de Marmande

Zusammen mit Allans Early gehört diese Tomate zu den ersten fruchttragenden Sorten überhaupt. Auch Adelaide Tomato, Burkes Backyard Tomato und Italian Tomato genannt, kann diese Sorte kühlere Temperaturen vertragen und ist absolut perfekt für den Frühling in Melbourne. Sie kann bereits im September gepflanzt werden. Die Tomate ist rosafarben, groß und etwas hässlich, aber mit einem guten Geschmack. Das Fruchtfleisch ist fest, fast knackig. Gemüse sehr früh in der Saison. Abstecken erforderlich.

Kirschtomate

Nur winzig, aber voller Geschmack. Vielleicht die süßeste aller Beeren und ein sicherer Favorit bei Kindern jeden Alters. Melbourne liebt diese Tomate und fast überall wächst in Hinterhöfen mindestens eine dieser wuchernden, eher unansehnlichen Pflanzen. Kann bis zur Mitte des Winters Früchte tragen und nur extreme Kälte reißt sie heraus. Resistent gegen viele Krankheiten. Früchtet früh und spät in der Saison. Benötigt einen Pfahl.

Erster Preis/Patio-Preis

Diese beiden Tomatensorten werden auch Buschtomaten genannt, da sie kein Staketen benötigen. Sie wachsen auf kräftigen Stielen etwa einen halben Meter hoch und bilden in vielen Kulturen wohlschmeckende, mittelgroße Beeren. Mitte bis spät in der Saison pflanzen. Kein Aufstäben erforderlich.

Schwarze Russische Tomate

Violett bis schwarz in der Farbe, mittelstarke Tomate. Diese Heirloom-Sorte hat einen ganz eigenen Geschmack und dieser Geschmack ist hervorragend. Früchte in der Mitte bis spät in der Saison und erfordert Pfählen.

Mildes Gelb

Diese Tomate ist ein Favorit für diejenigen, die Magenprobleme haben, die durch die Säure in den alltäglichen Tomaten verursacht werden. Während sie reich an Geschmack ist, ist sie mild an Säure. Eine große, hellgelbe Tomate, die wie jede andere Tomate verwendet werden kann. Sie kann früh in der Saison gepflanzt werden und benötigt einen Pfahl.

Während es vielleicht Tausende von Tomatensorten auf dem Markt gibt, sind dies einfach nur ein paar beliebte. Der Rest ist ganz Ihnen überlassen. Mit ein wenig Experimentierfreude können Sie sogar Ihre eigene Auswahl produzieren!