Menschen, die aufgrund einer Überwucherung von Candida albicans an Candidose leiden, haben oft mehrere chemische Überempfindlichkeiten und Allergien. Dies sind Anzeichen dafür, dass ihr Körper toxisch ist und dass die typischen Mechanismen zur Entgiftung des Körpers überlastet und gestresst sind.

Körper-Entgiftung

Die Entgiftung des Körpers und speziell der Leber ist ein wichtiger Teil des Behandlungsverfahrens zur Genesung von Candida.

      • Schwermetalle wie Blei, Cadmium, Quecksilber und Aluminium.
      • Lösungsmittel wie Formaldehyd, Toluol und Aceton.
      • Polycyclic hydrocarbons that are elements of pesticides and pesticides – such as DDT, dioxin, 2,4,5-T, 2,4-D.
      • Die halogenierten Verbindungen PCB und PCP.

Wir sind uns bewusst, dass unsere Anfälligkeit gegenüber Chemikalien höchstwahrscheinlich groß ist, da die jährliche Produktion von künstlichen Pestiziden allein in Amerika 1,4 Milliarden Pfund übersteigt. Das bedeutet, dass es schwer zu vermeiden ist, den Substanzen ausgesetzt zu sein. Die Leber eines jeden Menschen hat eine ständige Belastung durch Chemikalien zu verarbeiten. Die Fähigkeit unserer Leber, diese und andere Substanzen zu verarbeiten, bestimmt unsere Gesundheit und damit auch die Gesundheit unseres Immunsystems. Wenn eine Candida-Überwucherung kann auch in unserem Körper sein, dass die toxische Belastung auf die Leber erhöht wird.

Leberpflege

Although the liver isn’t technically thought of as an organ of the immune system that the liver does create substances needed by the immune system. Some of these substances created by the liver are involved in the destruction of cancer cells and other harmful materials. Damage to the liver is regarded as one of the underlying causes of the development of chronic candidiasis, in addition to, chronic fatigue syndrome and other chronic diseases. Even if the liver is only slightly damaged by toxic chemicals, the immune system could be seriously compromised. The connection between liver damage as well as growing an overgrowth of candida albicans is well documented in both human and animal studies.

Zugänge

Es gibt viele Ansätze, um die Leber effizient zu unterstützen, damit die Gesundheit erhalten werden kann. Dazu gehören:

      • Essen ganze, frische (vorzugsweise organisch angebaute) Lebensmittel, mit Tonnen von Gemüse, Nuss, Samen und Hülsenfrüchte.
      • Living a healthy lifestyle – prevent alcohol and cigarette smoking.
      • Regelmäßiger Sport und viel Ruhe und Schlaf.
      • Viel gefiltertes Wasser zu trinken.
      • Die Einnahme eines guten Multivitamin- und Mineralstoffpräparats.
      • Mindestens einmal im Jahr ein Kräuterreinigungsprogramm anwenden.
      • Vermeiden Sie so viele Chemikalien aus der Umwelt, wie Sie können.
      • Verwenden Sie das Darmreinigungsprogramm, damit die giftige Leitung auf die Leber verringert wird.

Gesunde Lebensmittel

Es gibt eine Reihe von Lebensmitteln, die helfen, die Leber vor Schäden zu schützen und auch die Leberfunktionen zu verbessern. Zu den Lebensmitteln und Gewürzen und Kräutern, die für die Leber von Vorteil sind und regelmäßig in ein Anti-Candida-Programm aufgenommen werden sollten, gehören:

      • Knoblauch,
      • Hülsenfrüchte,
      • Zwiebeln,
      • Äpfel und Birnen,
      • Mitglieder der Kohlfamilie, insbesondere Brokkoli, Rosenkohl
      • Artischocken,
      • Rüben,
      • Möhren,
      • Klette,
      • Löwenzahnwurzel,
      • yellowdock,
      • Rosmarin,
      • Ringelblume,
      • Kurkuma und Zimt.

Ergänzungen

Die Einnahme eines guten Vitamin- und Mineralstoffpräparats ist entscheidend für den Umgang mit giftigen Chemikalien. Vitamin C, Beta-Carotin und Vitamin E sind wichtig, um die Leber vor Schäden zu schützen und auch um den Entgiftungsprozess zu unterstützen. Auch die Vitamine der B-Gruppe, Kalzium und Spurenelemente sind für die Beseitigung von Schwermetallen im Körper unerlässlich.

Our liver is a really important organ for health. It’s vital (among other purposes ) for the elimination of toxic compounds from our own body and for the production of chemicals required by our immune system. Without an effectively functioning liver our bodies are more prone to the development of a candida overgrowth. Moreover a wholesome diet and lifestyle it is strongly recommended that you take a great multivitamin and mineral supplement every day and utilize herbal remedy to detoxify your liver at least annually and adhere to the colon cleansing program. (Use the navigation buttons to the left of this page to discover the products you will need to recover your health.)

Vorheriger ArtikelWie kann man Hefe-Infektionen natürlich behandeln?
Nächster ArtikelCandida und Eliminationsdiät-Vorschläge!