Glasflasche Kokosöl mit frischer Kokosnuss Frucht auf hölzernen rustikalen Hintergrund, alternative Therapie Medizin Konzept, Cocos nucifera

Betrachten Sie billiger, alternative, natürliche, wirksame Behandlung Ansätze, um die beste Pflege für und reinigen Sie Ihre Akne, Pickel, Pickel oder Mitesser Problem zu finden; und Kokosöl ist das beste Mittel, das ich gefunden habe. Ja, Sie können es tun, besser aussehen, sich besser fühlen, und erhöhen Sie Ihr Selbstwertgefühl durch die Beseitigung Ihrer Akne, offensichtlich und für immer. Während die meisten Arten von Akne lediglich peinlich oder lästig sind, gibt es einige Arten von Akne, die zu Narbenbildung und Lochfraß auf der Haut führen können.

Akne

Menschen aller Altersgruppen und Rassen haben Akne. Akne ist eine der häufigsten Hautkrankheiten der Welt, von der über 40 Millionen Menschen betroffen sind. Fast 80 Prozent der Menschen im Alter von 11 bis 30 Jahren haben Akne, am häufigsten im Gesicht, auf dem Rücken und der Brust. Bei den meisten Menschen verschwindet die Akne im Alter von 30 Jahren, aber auch Menschen in den Vierzigern und Fünfzigern leiden noch unter Akne.

Über die Ursachen von Akne sind sich die Experten nicht einig. Akne, Pickel, Mitesser, Mitesser und eine Reihe anderer Hautkrankheiten sind oft, aber nicht unbedingt, die Folge einer schlechten Ernährung. Ich glaube, dass der Grund für Akne mit unserer sauren, entzündlichen "Standard American Diet" (SAD) zusammenhängt, die auch alle unsere Hormone, wie z.B. Stresshormone, beeinflussen würde.

Stress und Akne

Da die jüngste Forschung einen Zusammenhang zwischen Stress und Akne nahelegt, versuchen Sie, den Stress auf jede erdenkliche Weise zu reduzieren. Eine Behandlungsmethode, die manche Menschen bereits angewendet haben, ist die Anwendung von Maisstärke, Eiweiß oder Magnesiamilch als Gesichtsmaske. Wenn Sie Ihr Gesicht waschen, berühren Sie es sanft und achten Sie darauf, Ihre Haut nicht zu reiben oder zu scheuern.

Es gibt viele natürliche Hausmittel gegen Akne; möglicherweise müssen Sie mehrere ausprobieren, um eines zu finden, das für Ihren Hauttyp am besten funktioniert. Rasieren Sie sich sorgfältig und probieren Sie sowohl elektrische als auch Sicherheitsrasierer aus, um zu sehen, was für Sie am besten funktioniert. Für die beste Akne-Behandlung, die für viele funktioniert hat, verwenden Sie jungfräuliches Kokosnussöl in den Bereich täglich; versuchen Sie es auf einem kleinen Testbereich für einen Tag oder zwei.

Die beste Wahl

Es ist immer am besten, eine ungiftige und natürliche Behandlung für jede Hauterkrankung zu suchen. Die Behandlung mit rohem Apfelessig kann bei Ihrer Haut besser funktionieren, wenn sie nicht bereits durch Aknemedikamente, Akneprodukte oder andere erfolglose Behandlungen deutlich gereizt ist. Keine frei verkäuflichen Lotionen können Ihrer Akne von innen heraus helfen; sie könnten nur ein paar der Keime auf Ihrem Gesicht abtöten und helfen, die Rötung zu reduzieren.

Neben Akne, für den Fall, dass Sie Ekzeme oder trockene Haut haben, wird Kokosnussöl auch mit diesen Hautbedingungen umgehen. Die meisten kommerziellen Reinigungsmittel sind hart für das Gesicht und die Suche nach dem besten für Sie kann eine Menge Geld kosten. Sie müssen es vermeiden, Ihre Pickel zu quetschen, zu kneifen, zu knacken oder zu zupfen, da dies zu Narben führen oder dunkle Flecken auf Ihrer Haut hinterlassen kann.

Kokosnuss-Öl

Es ist extrem preiswert; es ist ein gutes, billiges, natürliches Hausmittel. Kokosnussöl ist eine der besten, wenn nicht die beste Behandlung, die ich für Akne entdeckt habe. Tragen Sie es jeden Tag auf, wenn möglich über den Tag verteilt und vor dem Schlafengehen. Holen Sie sich die unraffinierte, ungebleichte Variante, die Sie in gesundheitsorientierten Lebensmittelgeschäften wie Whole Foods oder Wild Oats finden, oder kaufen Sie es online.

In jedem Fall, unabhängig davon, welche Haut oder Akne-Behandlung Sie wählen, ob es chemische, Medikamente, andere oder natürliche Verfahren, ändern Sie Ihre Ernährung wird die beste Behandlung, die Sie tun können, um Ihre Akne zu helfen und Sie werden insgesamt gute Gesundheit in das Verfahren zu erreichen. Trinken Sie jeden Tag viel und viel reines, gefiltertes Wasser. Neben der äußeren Aknebehandlung ist es noch wichtiger, auch von innen heraus zu arbeiten.

Andere Empfehlungen

Einige andere Ärzte empfehlen, jeden Tag eine rohe Knoblauchzehe gegen Akne zu essen; Sie könnten eine zerkleinern und sie in Ihren täglichen Salat geben! Egal, ob Sie eine natürliche Ernährung von Obst und Gemüse oder essen tot Junk-Food, was Sie essen kann eine direkte oder indirekte Auswirkungen auf die männlichen Hormone, die eine gewisse Rolle in der Akne spielen kann oder nicht haben.

Der Verzehr von roten oder orangefarbenen Früchten trägt zur Verbesserung der Gesundheit Ihrer Haut bei und hilft, Akne vorzubeugen. Essen Sie ballaststoffreiche Snacks wie rohe Nüsse, rohe Samen, getrocknete oder frische Früchte wie Datteln und Feigen. Verwenden Sie Olivenöl mit ein wenig sehr frischem Leinsamenöl für Ihre Salate.

Trinken Sie viel reines, gefiltertes Wasser, mindestens einen Liter pro Tag. Der Verzehr von Lebensmitteln mit essentiellen Fettsäuren ist für Menschen mit trockener Haut oder Akne besonders wichtig.

Jetzt müssen Sie nicht zu den Unglücklichen gehören, die aufgrund mangelnden Wissens zurückbleiben. Und Sie sollten in der Lage sein, Ihre Akne, Pickel und Pickel sowie deren Symptome zu beseitigen, damit sie nicht wieder auftritt. Es gibt viele Akne-Produkte auf dem Markt heute, einige sind groß, einige sind billig und einige sind nicht billig oder gut; niemand versteht, aber Sie genau, was für Sie arbeiten wird.