Rückenansicht des springenden Mädchens auf dem Pier. Freiheitsbegriff

Akupunktur ist eine Art der alternativen Medizin, die ihren Ursprung in China hat und für die Therapieaufzeichnungen aus über 3000 Jahren dokumentiert sind. Die primäre Theorie der Akupunktur basiert auf der Prämisse, dass eine gute Gesundheit das Ergebnis des harmonischen Gleichgewichts dieser komplementären Extreme namens "Yin" und "Yang" ihrer Lebenskraft namens "Qi", ausgesprochen als "Chi", ist.

Akupunktur

Das Qi soll durch Meridiane im menschlichen Körper fließen. Diese Energieflüsse und Meridiane sind über 350 Akupunkturpunkte im Körper verfügbar. Es wird davon ausgegangen, dass eine Unterbrechung dieses Stroms für Beschwerden verantwortlich ist. Die auf Akupunktur basierende Therapie besteht darin, Nadeln an bestimmten Punkten des Körpers in unterschiedlicher Tiefe in die Haut eines Menschen einzuführen. Das ist die entscheidende Idee der Traditionellen Chinesischen Medizin. Die Akupunktur basiert nicht auf wissenschaftlichen Fakten. Sie ist eine Pseudo-Wissenschaft.

Akupunktur wird zur Behandlung sowohl akuter als auch chronischer Erkrankungen eingesetzt. Sie kann auch in der Prävention eingesetzt werden, indem sie die allgemeine Funktion des Immunsystems des Körpers verbessert. Akupunktur kann bei der Behandlung von Personen aller Altersgruppen helfen, vom College-Besuch der Kinder bis hin zu Problemen im Alter.

Vorzüge der Akupunktur

Linderung von Schlaflosigkeit

Schlaflosigkeit und andere Schlafstörungen werden im Allgemeinen durch Akupunktur behandelt. Es hat sich gezeigt, dass die Akupunktur ein effizienter Ansatz zur Verbesserung der Schlafqualität ist.

Schmerzlinderung

Akupunktur trägt dazu bei, Schmerzen an mehreren Stellen des Körpers effizient zu lindern. Sie hilft, Schmerzen aufgrund von Verletzungen oder im Zusammenhang mit degenerativen Krankheiten wie rheumatoider Arthritis zu lindern. Die Behandlung mit Akupunktur hilft, verschiedene Arten von Schmerzen wie Rücken-, Gelenk-, Nacken- und Zahnschmerzen zu lindern. Sie kann auch bei der Behandlung von Migräne und Arthritis helfen. Akupunktur hilft, die Übelkeit nach einer Chemotherapie zu verringern. Auch wenn Akupunktur kein diagnostisches Verfahren ist, hilft sie doch bei der Bewältigung von Krankheiten.

Stressreduzierung

Akupunktur hilft, Stress abzubauen. Sie wird erreicht, indem die Energie des Körpers ausgeglichen wird. Zwar ist ein wenig Stress für die Menschen wirklich großartig, da er sie wach hält, aber die meisten Menschen sind heute mit einer ganzen Menge Stress konfrontiert.

Die Änderung der Lebensweise hat massive Auswirkungen auf die psychische Belastung. Erwachsene machen sich im Büro Sorgen, während Kinder in der Schule viel Stress durchmachen. Es ist wichtig, den Geist für ein gesundes und glückliches Leben zu entspannen.

Gesundheit der Atemwege

Akupunktur trägt dazu bei, Krankheiten wie Asthma und Sinusitis wirksam zu behandeln und damit die Gesundheit der Atemwege zu verbessern. Auch Allergien werden mit Akupunktur kontrolliert.

Allergien, Asthma, Nasennebenhöhlenentzündung, Rhinitis sind Erkrankungen, die durch Akupunktur günstig geheilt werden könnten.

Emotionale Ausgeglichenheit

Das Erreichen eines psychischen Gleichgewichts wird als positiver Nebeneffekt der Akupunkturtherapie angesehen. Wenn Körper und Geist stressfrei sind, hat dies einen positiven Effekt auf das emotionale Wohlbefinden.

Kosmetische Akupunktur

Kosmetische Akupunktur trägt dazu bei, die Haut natürlich jünger, glatter und rundherum gesünder aussehen zu lassen. Sie befasst sich nicht nur mit den Symptomen des Alterns, sondern auch mit der Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustands der Haut. Kosmetische Akupunktur hilft bei der Behandlung von Akne, Falten und Fältchen. Auch die Umkehrung des Alterns wird durch Akupunktur erreicht.

Verbesserte Lebensqualität

Akupunktur bringt das Energiesystem des Körpers ins Gleichgewicht, was das körperliche und geistige Wohlbefinden einer Person verbessert. Akupunktur hilft nicht nur bei allen körperlichen Beschwerden, die Probleme verursachen, sondern heilt auch psychischen Stress und Depressionen. Sie hilft, den Körper zu entspannen, indem sie den Denkprozess verändert, und hilft dem Einzelnen, ein gesundes und glückliches Leben zu führen. Dies wiederum hilft, einen ausgewogenen Lebensstil zu führen.