Glasflasche mit ätherischem Öl Kurkuma, Kurkumapulver in Holzlöffel und Wurzel auf rustikalem Untergrund, gesundes Gewürzöl Curcumin ( Curcuma longa )

Die Prävalenz von Kurkuma Curcumin unter den potenten Nahrungsergänzungsmitteln, wenn es um alternative Medizin geht, ist schnell global auftauchen. Es gibt eine ganze Reihe von wissenschaftlichen Studien, die seinen medizinischen Wert demonstriert, und natürlich, dass die Forscher weiterhin mehr erstaunliche gesundheitliche Vorteile aus dem untertriebenen goldenen Gewürz zu entdecken. Die meisten Menschen kennen es einfach als eines der Gewürze, die in der indischen und nahöstlichen Küche verwendet werden. Es ist jedoch mehr als nur ein typisches Gewürz.

Geschichte

Seit Jahrhunderten wurde Kurkuma traditionell in der chinesischen und indischen Faltmedizin für seine heilenden Eigenschaften verwendet. In der alten Zeit, die Ursprünge der Pflanze sind getrocknet und gekocht dann zu einem feinen Pulver gemahlen. Heute gibt es bereits große Qualität Kurkuma Curcumin Kapseln auf der Industrie und wegen der ungesunden Lebensstil und Ernährung, eine Menge Leute nehmen Ergänzungen als ein Mittel zum Ausgleich, was der Körper fehlt.

Curcuma longa

Kurkuma kommt in der Curcuma longa Pflanze, die Curcumin enthält, eine Chemikalie mit starken entzündungshemmenden und antiseptischen Eigenschaften, die ein breites Sortiment von Krankheiten behandeln kann. Die heilenden Eigenschaften von Curcumin haben die Aufmerksamkeit vieler Forscher erregt. Tatsächlich gibt es etwa 7.000 begutachtete wissenschaftliche Artikel, die die Wirksamkeit von Curcumin bewerten, und viele von ihnen sind im Druck.

Tief heilende Wirkung

      • Potenter Gegner von Krebs, da es helfen wird, das Wachstum von Krebszellen zu hemmen. Kurkuma Curcumin Funktionen auf zellulärer Ebene durch die Verbesserung der mitochondrialen Funktionen und wegen dieser, Antioxidans Ebenen erhöht werden, einschließlich des Immunsystems.
      • Unterstützt Arthritis, da es hohe entzündungshemmende Eigenschaften, Kurkuma Tabletten ist vorteilhaft bei der Behandlung von Arthritis und rheumatoider Arthritis. Eine aktuelle Studie in Japan zeigt, dass die routinemäßige Einnahme von Curcumin die Entzündungsmarker deutlich reduzieren und das Auftreten dieser Krankheit verhindern kann.
      • Wirksame entzündungshemmende Alternative bei chronischen Entzündungen und Schmerzen. Eine veröffentlichte Studie zeigt, dass Kurkuma zu den stärksten natürlichen Antiphlogistika gehört, die es gibt, und natürlich, dass es sicherer ist als andere Schmerzmittel, da es ganz natürlich ist und eine nachhaltige Wirkung mit weniger unerwünschten Nebenwirkungen hat.
      • Hilft bei Diabetes, da Curcumin die Insulinresistenz erhöht und die Glukoseproduktion in der Leber hemmt, was zu einer Senkung des Blutzuckerspiegels führt. Es reduziert sogar die Plaquebildung in den Blutgefäßen und verbessert die Stoffwechselfunktionen von Personen mit Typ-2-Diabetes.
      • Verbessert die Depressionssymptome und lässt Menschen mit einer schweren depressiven Störung sich viel besser fühlen. Eine klinische Studie, an der 60 Personen mit Depressionen teilgenommen haben, zeigt, dass Curcumin genauso wirksam ist wie die antidepressiven Medikamente, ohne die gefährlichen Nebenwirkungen der Routine-Medikamente.

Kurkuma hat viele gesundheitliche Vorteile und Anwendungen. In der Tat, die Liste geht weiter, wie Forschungen fortsetzen. Es gibt viele Möglichkeiten, es als medizinische Alternative zu nehmen, könnte in Pulverform, Tee, als Gewürz in Lebensmitteln hinzugefügt, oder Kurkuma Curcumin Kapselform sein. Es ist vielseitig, dass seine Vorteile in jeder Form geschätzt werden, auch wenn die Ergänzungen eine größere Potenz haben, weil seine reine Curcumin-Extrakt.