Hände bieten einem lächelnden Jungen Zigaretten, Alkohol, Obst, Wasser aus verschiedenen Richtungen an. junger Mann vor der Wahl einer gesunden und ungesunden Art

Es gibt einige sehr unangenehme Lebensmittel, die Sie bei Eierstockzysten meiden sollten, weil sie Ihrem Körper schaden und Ihren Zustand verschlimmern können. Wenn Sie große und schmerzhafte Eierstockzysten haben und diese schrumpfen müssen, dann achten Sie auf diese Lebensmittel, damit Sie die Zysten durch eine Ernährungsumstellung natürlich behandeln können.

Soda & Fruchtsaft

Soda ist voller Zucker, wie Sie vielleicht erkennen, aber wussten Sie, dass die meisten Fruchtsäfte auch massiv gesüßt werden können! Beide Getränke werden Ihren Blutzuckerspiegel in die Höhe treiben, was einen Knock-on-Effekt auslöst, der Ihre Hormone aus dem Gleichgewicht bringen kann, was zu weiteren Zysten und einer Vergrößerung der vorhandenen Zyste führen kann. Es wird Ihnen auch helfen, Gewicht loszuwerden, was sich als vorteilhaft für Frauen mit Zysten erwiesen hat.

Weißbrote

Brot ist ein wichtiger Bestandteil der Ernährung vieler Menschen. Weiße Markenbrote, einschließlich Bagels, haben kaum einen Nährwert. Sie sind im Grunde Glukose Lieferung Geräte, die keine der gesamten Mahlzeit, die helfen, die Freisetzung von Zucker verlangsamen wird enthalten. Dies wiederum treibt Ihren Blutzuckerspiegel in die Höhe, was zu einer Gewichtszunahme führt und Ihre Hormone durcheinander bringt, die die Größe und Anzahl der Blasen erhöhen könnten.

Einige gute Dinge, die Sie stattdessen in Ihre Ernährung aufnehmen sollten

      • Grüner Tee - Voller Antioxidantien, die freie Radikale abbauen
      • Obst und Gemüse - Auch wenn es der gesunde Menschenverstand sagt, empfehle ich Ihnen, Fleischmahlzeiten öfter durch Veggie-Mahlzeiten zu ersetzen
      • Bio-Lebensmittel - Obwohl teurer, sind Lebensmittel, die bei Eierstockzysten zu vermeiden sind, oft mit zusätzlichen Giftstoffen und Hormonen belastet, im Gegensatz zu natürlicheren Bio-Lebensmitteln.