Porträt von unsicheren jungen stilvollen Stoppel Mann mit trendigen runden Brille trägt demin blaues Hemd, zuckt mit den Schultern verwirrt oder verwirrt sein. Kaukasischer unsicherer Mann macht Gesten zweifelnd mit Händen.

The idea of acid alkaline imbalance as the cause of disease isn’t new. In 1933 a New York doctor named William Howard Hay released a groundbreaking book,”A New Health Era” in which he asserts that all disease results from autointoxication (or “self-poisoning”) due to acid accumulation in the body. “The countless names of illnesses don’t really matter. What does matter is that they all come from the same root cause… too much tissue acid waste in the body”

Solche Probleme wie

Herz-Kreislauf-Schäden, einschließlich Verengung der Blutgefäße und Verringerung der Sauerstoffzufuhr; Gewichtszunahme, Fettleibigkeit und Diabetes; Blasen- und Nierenleiden, einschließlich Nierensteinen; Immunschwäche; Beschleunigung von Schäden durch freie Radikale, die möglicherweise zu Krebsmutationen beitragen; vorzeitige Alterung; schwache, brüchige Knochen, Hüftbrüche und Knochensporne; Gelenkschmerzen, Muskelkater und Milchsäurebildung; geringe Energie und chronische Müdigkeit; langsame Verdauung und Ausscheidung; Hefe-/Pilzüberwucherung; niedrigere Körpertemperatur; Neigung zu Infektionen; Verlust von Antrieb, Freude und Erregung; depressive Tendenzen; leicht gestresst; blasser Teint; Kopfschmerzen; lockere und schmerzhafte Zähne; entzündete, empfindliche Zähne; Mund- und Magengeschwüre; Risse in den Lippenwinkeln; überschüssige Magensäure; Gastritis; Nägel sind mager und brechen leicht ab; das Haar erscheint stumpf, hat abgebrochene Enden und fällt aus; trockene Haut; leicht reizbare Haut; Beinkrämpfe und Spasmen.

Wir sehen also, dass ein ausgeglichener pH-Wert von entscheidender Bedeutung ist. Die geringste Abweichung kann zu erheblichen Krankheiten führen. Der Körper wird alles Notwendige tun, um dieses Gleichgewicht aufrechtzuerhalten, und er entzieht immer saure Mineralien (wie Kalzium) in seinem Bemühen, ein gesundes Gleichgewicht zu halten.

Wenn man das versteht, versteht man auch, warum die meisten älteren Männer und Frauen Osteoporose bekommen, nachdem sie ein Leben lang säurebildende Nährstoffe zu sich genommen haben. Was die Ernährung angeht, so sind nur frisches Obst und Gemüse basenbildend und helfen dem Körper, ein gesundes pH-Gleichgewicht zu halten.

Azidose

An acid pH, or “acidosis,” is the expression used to refer to the imbalanced acidic condition of our body fluids. Virtually all cellular functions of the body are sensitive to the pH of the fluids. If the pH deviates too far to the acid side, cells become poisoned in their own toxic acidic wastes and perish.

Ist das Trinken von basischem Wasser mit hohem pH-Wert gut für mich?

A glass of water at pH 9 can have low, moderate or higher alkalinity and everything in between, depending on what’s dissolved in it. It’s what’s in the water which makes all of the difference. We will need to realise that you could have high pH water but very little, if any alkalinity; meaning that the water barely buffers the body’s acid condition in any respect. It’s not large pH alkaline water we need, its own water with high levels of alkalinity.

To state it clearly, it’s not enough to drink high pH alkaline water, in reality pH isn’t a large factor at all when one is attempting to alkalize the body (recall lemon juice, apple cider vinegar and fresh green juices all have an acid pH but alkalise the body. The real key to addressing metabolic acids and constructing alkalising reserves in our body fluids and tissues is the total amount of alkalinity (alkaline mineral chemicals ) which is consumed.

Die Praxis der pH-Balancierung Ihres Körpers beginnt mit einer angemessenen Diät und Ernährung. Dazu gehört der Verzehr eines größeren Anteils an basischen Lebensmitteln (Gemüse, Obst mit niedrigem Zuckergehalt usw.), die richtige Flüssigkeitszufuhr (viel reines Quellwasser oder strukturiertes Wasser trinken), die mentale Einstellung und eine angemessene Nahrungsergänzung. Eine gesunde Ernährung sollte zu 80 Prozent aus basenbildenden Mahlzeiten und zu 20% aus säurebildenden Lebensmitteln bestehen.

Schlussfolgerung

This information shows just a fraction of the minerals and pH imbalances can affect your health. Much of the information is recorded in professional journals, available if you search. It seems that because of politics and the influence and strength the medical/drug industrial complex has over the suppression of data, these things remain hidden from public view. Unfortunately for the general public, most medical personnel training doesn’t include natural or nutritional medicine remedies.