Kokosnussöl in einer Glasschale und Kokosnuss auf natürlichem Hintergrund

Im Folgenden finden Sie ein paar hilfreiche, preiswerte Tipps, was Sie tun können, um Ihre Akne unter Kontrolle zu halten und Ihre Haut sauber zu halten. Akne wird durch die Verstopfung der Follikel von Hautdrüsen verursacht, wodurch Pickel entstehen. Betrachten Sie billiger, alternative, natürliche, effektive Behandlungsansätze, um die beste Heilung für Ihre Akne, Pickel oder Mitesser Problem zu finden.

Pickel

Die meisten Pickel befinden sich im Gesicht, am Hals, auf der Brust, dem Rücken und den Schultern. Es gibt zahlreiche unterschiedliche Arten von Akne. In einer in Großbritannien durchgeführten Umfrage hatten 95 Prozent der 16-jährigen Männer und 83 Prozent der 16-jährigen Frauen Akne. Akne ist am häufigsten bei Teenagern und jungen Erwachsenen anzutreffen.

Mit der Zeit können weitere Studien helfen, genau zu bestimmen, wie weibliche und männliche Hormone die Akne beeinflussen und welche Rolle die Ernährung spielt. Die Ursache von Akne ist unbekannt und es gibt noch viel zu hören. Die Leber eliminiert Giftstoffe aus schlechter Nahrung, Medikamenten und Chemikalien und schickt sie durch die Haut, was zu Ausbrüchen, Akne, Pickeln und anderen Hautkrankheiten führt.

Achten Sie darauf, kein heißes Wasser im Gesicht zu verwenden, verwenden Sie immer lauwarmes Wasser. Verwenden Sie die Samen zum Peeling. Die Behandlung mit rohem Apfelessig kann bei Ihrer Haut besser wirken, wenn sie nicht bereits durch Aknemedikamente, Akneprodukte oder andere erfolglose Behandlungen deutlich gereizt ist.

Entspannung

Versuchen Sie Entspannungstechniken, um Ängste abzubauen, einschließlich Meditation und Yoga-Atemübungen. Akne und ihre Behandlung gehört zu den am meisten missverstandenen Themen, die es gibt, wenn es um Akne-Hautpflege geht. Es lohnt sich zu wiederholen, dass Sie eher daran interessiert sind, Ihrer Haut etwas Gutes zu tun, als einen Pickel zu quetschen oder aufzudrücken, so verlockend das auch sein mag.

Kokosnuss Öl ist eine der besten, wenn nicht die beste, Behandlungen, die ich für Akne entdeckt habe. Da die neuesten Forschungen einen Zusammenhang zwischen Stress und Akne vermuten lassen, sollten Sie versuchen, Stress auf jede erdenkliche Weise zu reduzieren. Akne anfällige, empfindliche Haut kann durch die Verwendung von Adstringentien, Hauttonern, Reinigungsalkohol, Gesichtsmasken, Make-up und bestimmten Haarpflegeprodukten gereizt werden.

Rasieren Sie sich sorgfältig und probieren Sie sowohl elektrische als auch Sicherheitsrasierer aus, um zu sehen, welcher für Sie am besten funktioniert. Das Aufstechen von Pickeln kann zu Narbenbildung und Infektionen führen; am besten lassen Sie es bleiben. Die meisten kommerziellen Reinigungsmittel sind hart für das Gesicht und die Suche nach dem besten für Sie könnte eine Menge Geld kosten.

Beachten Sie dies!

Zu viele Substanzen können der Haut ihre natürlichen Öle entziehen, und die Haut überproduziert Öl, um dies zu kompensieren, wodurch die Poren verstopft werden und mehr Akne entsteht. Achten Sie darauf, dass Sie nicht in die Sonne gehen, wenn Sie Aknemedikamente einnehmen.

Die Aufnahme von viel rohem, frischem Obst in den Speiseplan hat vielen Menschen geholfen, ihre Haut zu reinigen; in Obst sind viele Vitamine, Mineralien und andere Nährstoffe enthalten. Trinken Sie jeden Tag viel und viel reines, gefiltertes Wasser. Wenn Sie Ihre Ernährung umstellen, sollten Ihre Läsionen innerhalb weniger Wochen besser werden, mit einer deutlichen Verbesserung im ersten Monat.

Um sich von Akne zu heilen, wollen Sie die Probleme beheben, die im Inneren Ihres Körpers passieren und die Akne verursachen. Menschen mit Hauterkrankungen wie Akne, Rosacea und Psoriasis leiden oft unter Verstopfung, wenn Sie sind, stellen Sie sicher, dass Sie täglich viel Wasser trinken und fügen Sie mehr organische Ballaststoffe aus ungekochten Früchten zu Ihrer Ernährung hinzu.

Hydratisierung

Trinken Sie täglich frisch gepressten Karottensaft, wenn Sie dazu in der Lage sind. Karottensaft ist ein wunderbares Reinigungsmittel für die Leber, großartig für die Haut und enthält eine Menge Nährstoffe, die alle vorteilhaft für Akne sind. Geben Sie zwei Esslöffel Kokosnussöl in alle Ihre Fruchtsäfte und mischen Sie sie. Trinken Sie viel reines, gefiltertes Wasser, mindestens einen Viertelliter pro Tag.

Wenn die Haut dehydriert ist, bleiben abgestorbene Hautzellen auf der Haut, die die Poren verstopfen und Akne begünstigen können; trinken Sie viel Wasser. Der Verzehr von Lebensmitteln mit essentiellen Fettsäuren ist besonders wichtig für Personen mit trockener Haut oder Akne.

Es gibt Hoffnung

weiter erforschen und testen. Glücklicherweise haben viele Menschen durch Versuch und Irrtum entdeckt, wie sie ihre Akne heilen können. Man sollte immer mehr erschwingliche, alternative, natürliche, effektive Behandlungsansätze in Betracht ziehen, um die beste Heilung oder Lösung für ihre Akne, Pickel und Mitesser Probleme zu finden.