Frische Papaya exotische tropische Früchte auf rosa Hintergrund und hölzerne Schnittplatte. Sonne Tag Licht Beleuchtung. Minimalistische Sommer flach legen Tapete. Kreative Lebensmittel-Konzept. Kopierraum-Vorlage.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, die Sie Laryngopharyngeal Reflux und saurem Reflux natürlich behandeln könnte. Für viele Leute, die unter regelmäßigem saurem Reflux oder gastroösophagealer Refluxkrankheit (GERD) leiden, wären pflanzliche und nicht-medikamentöse Mittel die bevorzugte Methode, um nicht nur ihre Symptome zu behandeln, sondern auch zu verhindern, dass sie wiederkehren.

Natürliche Heilmittel

Im Folgenden sind Beispiele für häufige organische Heilmittel für sauren Reflux aufgeführt. Beachten Sie jedoch, dass nicht alle organischen Heilmittel jedem helfen, der an Reflux leidet, da jedes Problem einzigartig für die Person ist. Anders ausgedrückt: Was bei einer Person funktioniert, muss nicht unbedingt bei einer anderen funktionieren.

Lebensstil ändern

Eine Änderung des Lebensstils ist typischerweise der erste Schritt zur natürlichen Heilung von saurem Reflux, da diese Art der Behandlung verhindern soll, dass ein an saurem Reflux leidender Mensch seinen Körper den vielen Dingen aussetzt, die durch die Schwächung des LES die Symptome auslösen können. Änderungen des Lebensstils variieren je nach Person, beinhalten aber im Allgemeinen:

  • Verzicht auf Nahrungsmittel und Getränke, die Reflux auslösen (z. B. scharfe und fettige Speisen, Zitrus- und Tomatenprodukte, kohlensäurehaltige Getränke, Alkohol usw.).
  • Essen Sie öfters kleinere Mahlzeiten, anstatt die Nahrung zu verschlingen. Kauen Sie die Nahrung gründlich, um den Verdauungsvorgang einzuleiten.
  • 2-3 Stunden vor dem Schlafengehen nichts mehr essen und mit Kopf und Schultern ca. 3-6 cm erhöht schlafen
  • Verlieren Sie überschüssige Pfunde, wenn Sie übergewichtig oder fettleibig sind
  • Hören Sie auf zu rauchen und vermeiden Sie rauchige Umgebungen, in denen Sie viel Passivrauch einatmen können
  • Tragen Sie nicht einschränkende Kleidung (d.h. vermeiden Sie Korsetts, Gürtel, enge Hosen, etc.)
  • Reduzieren Sie Angstzustände, da diese ein Verhalten verursachen können, das den Säurereflux fördert.

Wasser

Glauben Sie es oder nicht, aber Wasser ist wirklich einer der einfachsten Ansätze zur Behandlung und Prävention von saurem Reflux natürlich. Trinken Lasten von Wasser pro Tag (I.E. acht, 8 Unzen. Gläser Wasser täglich), hilft, die Verdauung zu verbessern und spült Rückstände Säure aus der Speiseröhre.

Lebensmittel und pflanzliche Heilmittel

Es gibt viele verschiedene Kräuter, Früchte und andere Lebensmittel, die zur Vorbeugung und Linderung von Ekzemen und anderen Symptomen des sauren Refluxes empfohlen werden, wie z. B.:

  • Ingwer
  • Löwenzahn Wurzel
  • Glitschige Ulme
  • Zitrone Balsam
  • Manuka Honig
  • Apple Apfelessig
  • Reife Papaya-Frucht
  • Bananen

Naturheilmittel werden in der Regel roh vor, während oder nach den Mahlzeiten verzehrt. Kräuter können in organischer Form, als Kapseln oder in Form von Tee vor, während oder nach den Mahlzeiten konsumiert werden.

Alternative Behandlung

Gemeinsame alternative Behandlungen verwendet werden, um sauren Reflux natürlich zu heilen comprise:

Akupunktur

Eine auf der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) basierende Technik, bei der sehr feine Nadeln in bestimmte Punkte der Haut gestochen werden, um den Körper zu stimulieren und ihn zu unterstützen, Symptome zu kontrollieren, Schmerzen zu reduzieren und zu heilen.

Akupressur

Folgt den gleichen Prinzipien wie die Akupunktur, nur dass Finger, Daumen oder Knöchel anstelle von Nadeln verwendet werden, um Druck auf bestimmte Punkte auszuüben und so die Heilung anzuregen.

Homöopathie

Eine alternative Behandlung, die auf dem Gesetz der Ähnlichkeiten basiert. Der Glaube, dass organische Substanzen, die auf eine bestimmte Art und Weise zubereitet und in kleinen Dosen verwendet werden, die Gesundheit im kranken Individuum wiederherstellen, die sonst eine gesunde Person krank machen würde.

Erinnern Sie sich an

Unabhängig davon, wie Sie sich entscheiden, sauren Reflux natürlich zu heilen, denken Sie daran, dass Sie unbedingt alle Anweisungen und empfohlenen Dosen sorgfältig befolgen müssen, zusätzlich zu lernen, ob es irgendwelche Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen von Medikamenten gibt, die Sie beachten müssen.

Sie wollen erkennen, dass, während natürliche nicht-medikamentöse Heilmittel könnte sehr nützlich bei der Behandlung Ihrer Säure Reflux / GERD Symptome, nicht jedes natürliche Heilmittel wird alle sauren Reflux Leidenden profitieren. Der Hauptgrund dafür ist, dass nicht jeder mit saurem Reflux dieses Verdauungsproblem aus genau den gleichen Gründen hat. Als Beispiel: Während Verdauungsenzyme wie die reife Papaya-Frucht helfen können, saure Refluxsymptome zu behandeln, die aus einer zu geringen Säureproduktion resultieren, können sie die Symptome bei jemandem verschlimmern, der zu viel Säure produziert.

Für Menschen, die aufgrund eines Magengeschwürs, einer Hiatushernie, eines Barrett-Ösophagus, einer Gastroparese (verzögerte Magenentleerung) oder einer anderen Erkrankung wie Diabetes oder Asthma zu saurem Reflux/GERD neigen, sind natürliche Heilmittel möglicherweise nicht ausreichend und werden häufig mit anderen Behandlungstechniken wie Medikamenten und möglichen Operationen kombiniert.

Schlussfolgerung

Die Entdeckung, welche natürlichen Heilmittel für Sie arbeiten werden, wird wahrscheinlich ein Prozess der Eliminierung sein, und daher nicht entmutigt werden. Darüber hinaus werden Sie feststellen, dass es einfacher ist, herauszufinden, welche Behandlungen am besten geeignet sind, um Ihren sauren Reflux natürlich zu behandeln, indem Sie untersuchen, was die besondere Ursache ist, die Ihre sauren Refluxsymptome auslöst. Daher müssen Sie Ihren Zustand richtig von einer medizinischen Fachkraft diagnostizieren lassen und zusätzlich den Rat Ihres Arztes zur Behandlung einholen.