Porträt einer schönen jungen Frau, die an einem sonnigen Tag im Dschungel meditiert und Namaste-Handgesten macht. Konzept einer gesunden Lebensweise.

Diese Übung ist dazu gedacht, Sie daran zu erinnern, wer Sie wirklich sind. Eine andere Art von Meditationstechnik, wenn Sie so wollen, um Ihnen zu helfen, sich mehr daran zu gewöhnen, sich täglich mit Ihrem Höheren Selbst zu verbinden und auch mit dem liebevollen, ruhigen Wesen, das Sie sind, in Kontakt zu kommen, statt mit der falschen Identität, von der Ihr Selbst Sie zu überzeugen versucht, dass Sie es sind.

Es dauert nur etwa 5 Minuten, aber die Folgen können dauerhaft sein.

Geführte Meditation

Das erste, was Sie tun müssen, ist, Ihre Augen zu schließen. Nun stellen Sie sich vor, dass der größere liebende Teil von Ihnen einen riesigen Schritt rückwärts von Ihrem Körper macht und sich etwa einen Meter über Sie erhebt. (als ob Sie am Fuß einer Treppe stehen und nach vorne schauen würden und eine Person direkt auf der Stufe über Ihnen stünde)

Stellen Sie sich nun vor, dass dieses völlig wertfreie Wesen auf Sie herablächelt und seine Hände auf Ihre Schultern legt.

Dieses größere liebende Selbst ist seit Anbeginn aller Zeiten bei Ihnen. Es liebt Sie absolut bedingungslos. Es ist nie wütend auf Sie. Es ist niemals kritisch. Es versteht jede Entscheidung, die Sie getroffen haben, und den Grund, warum Sie sie getroffen haben.

Es lacht über Ihre Eskapaden, über die lustigen Dinge, die Sie tun. Es lächelt in liebevoller Ermutigung, wenn Sie durch Dinge stolpern und keinen Zweifel daran haben, dass Sie die Lösung finden, sobald Sie in die perfekte Richtung schauen.

Dieses größere Wesen ist Alles Was Ist. Auch wenn Sie gelegentlich Ihre Beziehung vergessen, es weiß es. Es kennt jedes Leben, das Sie jemals gelebt haben, und jedes, das Sie später noch leben werden. Es sieht das Gesamtbild. Während Ihr Ego-Selbst vielleicht nicht versteht, warum Sie sich heute mit einer bestimmten Person treffen oder zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort aufhalten sollen, weiß dieses höhere Selbst genau, warum. Es kennt genau die Abfolge der Ereignisse, die sich daraus ergeben und Ihnen genau das bringen werden, was Sie sich wünschen.

Es gibt nichts, was Sie jemals sagen oder tun müssen, um seine Liebe und seinen Rat zu erhalten. Es ist bedingungslos und beständig da. Es sieht Sie als die Vollkommenheit, die Sie sind, und kann jederzeit angerufen werden, um Sie daran zu erinnern. Es ist eine größere Liebe für Sie, als jeder Mensch auf diesem Planeten fähig ist. Es ist eine Liebe, die größer ist, als alle Eltern, Kinder, Ehepartner oder Partner zusammen Ihnen geben können. Sie sind nie allein auf dieser Welt und es wird Ihnen nie an dem Gefühl fehlen, geliebt zu werden, wenn Sie daran erinnert werden, dass dieses Selbst immer bei Ihnen ist.

Stellen Sie sich nun vor, dass dieses höhere Wesen Ihnen einen sanften, liebevollen Druck auf die Schultern gibt, bevor es wieder nach unten und zurück in Ihren eigenen Körper tritt. Eine Erinnerung daran, dass es immer bei Ihnen ist. In Ihnen. Es schwebt nie in den Himmeln über Ihrer Reichweite - nie außerhalb von Ihnen - sondern immer in Ihnen.

Jetzt, wo es wieder in Ihrem Körper ist, entladen Sie alle anderen Gedanken, die Ihnen vielleicht durch den Kopf gehen, und konzentrieren Sie sich auf seine Liebe. Stellen Sie sich nun vor, dass dasselbe Wesen, das vor einem Moment noch hinter Ihnen war, nun in Ihrem Hinterkopf ist. Vielleicht spüren Sie wirklich ein Kribbeln, wenn Sie es betrachten. Es lächelt immer noch, genießt immer noch. Immer noch ruhig und gelassen. Vielleicht spüren Sie das Kribbeln im Nacken oder im Rücken, wenn Sie sich eingestehen, dass dieses erstaunliche Wesen anwesend ist. Dies sind Sie - Ihr authentisches Selbst.

Versuchen Sie diese Übung in den ersten Tagen ein paar Mal am Tag. Irgendwann werden Sie sich nicht mehr vorstellen müssen, wie Ihr größeres Selbst ein- und ausgeht. Schließlich werden Sie das Kribbeln und die Gewissheit im Hinterkopf immer ganz natürlich spüren.

Schalten Sie Ihre Gedanken aus und konzentrieren Sie sich auf dieses anbetende, allwissende Wesen dort hinten, das lächelt und einlädt. Hören Sie still zu, was immer es Ihnen sagen mag. Seien Sie sich bewusst, dass es gerne alle Ihre Fragen beantworten wird, wenn Sie Ihre Ego-Gedanken beiseite schieben und ihm einen ruhigen Raum geben, um einzutreten.

Denken Sie daran, dass es immer das größere Bild sieht. Es kümmert sich nie um alberne Kleinigkeiten wie Rechnungen, oder Arbeit oder gestörte Beziehungen. Es ist so groß und so wissend, dass diese kleinen Dinge nur ein winzig kleiner Fleck sind, verglichen damit, wie groß Sie sind, und dieser Teil von Ihnen versteht das mit Sicherheit. Es ist immer ruhig und wenn Sie sich darauf konzentrieren, können Sie die Ruhe spüren und den Worten lauschen: "Das ist es, worüber du dir Sorgen machst, du dummes Ding? Wir sind so viel größer als das."

Nach einer Weile werden Sie entdecken, dass Sie dieses Gefühl nach Belieben abrufen können. In dem Moment, in dem irgendwelche Sorgen auftauchen, können Sie lernen, sofort in den hinteren Teil Ihres Geistes zu gehen und das tiefe, ruhige Gefühl im Inneren zu spüren, und Sie werden sich auch an das größere Bild erinnern.