Mutter sucht mit einem Kamm nach Kopfläusen. Selektiver Fokus

In diesem Leitfaden stellen wir wirkungsvolle organische Heilmittel für drei Gesundheitszustände vor, von denen Kinder häufig betroffen sind: Asthma, Kopfläuse und Rosa Augen. Orthodoxe Ärzte und die Drogenkonzerne werden nicht übermäßig begeistert sein, dass Sie diese Naturheilmittel verstehen; sie haben keine Methode, diese Heilmittel zu patentieren oder zu monetarisieren.

Drei Naturheilverfahren, die Ihre Kinder wissen wollen!

Das Asthma-Heilmittel

Asthma ist eine schwerwiegende (wenn nicht sogar beängstigende) Erkrankung, bei der sich die Atemwege entzünden, was zu Keuchen, Atemnot und Engegefühl in der Brust führt. Etwa 15 Millionen Menschen leiden an Asthma, und es gibt über eine halbe Million Krankenhausaufenthalte als Folge dieser Krankheit.

Die Inzidenz von Asthma hat für jede betroffene Altersgruppe zugenommen. Kinder haben das höchste Wachstum; in den letzten zehn Jahren ist die Asthmarate bei Kindern um mehr als 90% gestiegen. Eltern mit asthmatischen Kindern wissen, dass ein Asthmaanfall am schnellsten medikamentös zu beheben ist, aber es gibt Fälle, in denen der Inhalator eines Kindes nicht zur Verfügung steht.

Es gibt zwei natürliche Methoden zur Behandlung eines Asthmaanfalls, die sich auf die beruhigende Wirkung beziehen, die warme Flüssigkeit auf die Bronchien hat. Versuchen Sie es zunächst mit einer heißen Suppe, die die Bronchien beruhigen kann. Das nächste Mittel kann jedoch wirksam sein, da es eine warme Flüssigkeit mit einem zusätzlichen Inhaltsstoff enthält: Koffein. Kaffee oder Tee mit Koffein können die Atemwege wie bei Inhalatoren öffnen. Versuchen Sie dies also während eines Asthmaanfalls, wenn keine Medikamente zur Verfügung stehen.

Die Rosa-Augen-Kur

Vor 1938 waren keine patentierbaren antibakteriellen Medikamente entwickelt worden, so dass kolloidales Silber das primäre "Medikament" zur Bekämpfung von Infektionen war. Es wird heute im Stillen als Reinigungsmittel in Wassertanks, von Fluggesellschaften zur Wasserreinigung während des Fluges und von der NASA zur Wasserreinigung im Space Shuttle verwendet. Warum? Kolloidales Silber zerstört nachweislich etwa 650 virale, bakterielle und pilzliche "Wanzen".

Dieses Silber wurde sowohl auf normale als auch auf resistente Stämme von Staphylococcus aureus-Bakterien aufgetragen und bei 37 Grad Celsius inkubiert. Die Staphylokokkenkulturen wurden in nur vier Minuten ermordet!

Rosa Auge (Pinkeye) oder Bindehautentzündung ist eine extrem ansteckende Krankheit, bei der die Bindehaut oder Membran, die das Auge bedeckt, durch eine Virus- oder Bakterieninfektion infiziert ist. Obwohl sie gutartig ist, besteht die Herausforderung darin, infizierte Verwandte davon abzuhalten, ihre Umgebung zu kontaminieren. Dieser Herausforderung wurde jedoch mit kolloidalem Silber begegnet.

Viele Menschen behandeln ihr rosa Auge, indem sie zweimal täglich ein paar Tropfen kolloidales Silber in ihre eigenen Augen geben.

Die Heilung von Kopfläusen

Mama und Papa, wenn Sie des "Nissenpflückens" müde sind, dann hören Sie zu. Etwa zehn Millionen Menschen sind von Kopfläusen und ihren Eiern, den "Nissen", befallen. Die Kopfläuse leben im menschlichen Haar eher in der Nähe der Kopfhaut, wo sie sich von menschlichem Blut ernähren. Weibliche Läuse legen täglich etwa 10 Eier, und die Babys, die Nissen, hängen sich mit erstaunlicher Hartnäckigkeit an Haarsträhnen fest.

Die Entfernung von Kopfläusen ist ein dreistufiges Verfahren. Sie sollten alle lebenden Läuse abtöten, alle Nissen durch Kämmen und manuelles Nissenpicken suchen und entfernen, und Sie müssen den Besitz und die häusliche Umgebung der befallenen Person gründlich reinigen.

Ein Arzt hat entdeckt, was seiner Meinung nach dennoch die beste und schnellste natürliche Behandlung gegen Kopfläuse ist: Vaseline. Diese Heilung funktioniert nicht durch eine Vergiftung der Läuse (wie die rezeptpflichtigen Medikamente, die erhältlich sind), sondern durch Ersticken der Läuse.

Der Arzt empfiehlt, Ihrem Kind ab dem Abend vor dem Schlafengehen Vaseline auf die Kopfhaut und die Haare zu schmieren. Setzen Sie dem Kind dann eine Duschhaube auf und lassen Sie es mit der Haube die Nacht durchschlafen. Am Morgen sind die Läuse und Strickwaren erstickt. Die Unterseite? Die Kinder müssen wiederholt Shampoos machen, um die Vaseline zu entfernen, so dass ihre Haare eine Zeit lang ölig aussehen können.

Schlussfolgerung

Als Hippokrates sagte, "der Arzt behandelt, aber die Natur heilt", beschrieb er die natürliche Tendenz des menschlichen Körpers, Krankheiten zu verringern und optimale Gesundheit zu schaffen. Wie wir alle wissen, benötigt der Körper jedoch gelegentlich ein wenig Hilfe. Alternative Gesundheitspraktiken können den Körper in seiner eigenen natürlichen Neigung zur Heilung unterstützen, indem sie recht wirkungsvolle Heilmittel anwenden.